Vegetarische Carbonara

15 Min.
Einfach
Vegetarische Carbonara 25.11.2019
Vegetarische Carbonara
Rezeptautor: Marlies
Ein schnelles Abendessen gefälligt? Egal ob unter der Woche nach einem lang... weiterlesen
Profilbild von Marlies

Zutaten

1 Portion
100 g
Reispasta Spaghetti Reis
aus Vollkorn Reis
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 kleine Zwiebel
1 Prise Chiliflocken
1 große Hand voll grünes Blattgemüse (z.B. wie hier Palmkohl, Spinat oder Mangold)
1 Ei
2 EL geriebener Parmesan
1 Spritzer Zitronensaft
Pasta Kochwasser

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, halbieren und in feine "Halbmonde" schneiden.
    Das grüne Blattgemüse gründlich waschen und in etwas größere Stücke reißen.

  2. Einen Topf mit Wasser aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, salzen und die Reispasta darin nach Angabe al dente kochen!
    Etwa eine Tasse Kochwasser herausnehmen und anschließend die Pasta abgießen.

  3. Währenddessen in einer Pfanne das Olivenöl erwärmen und die Zwiebelringe darin auf mittlerer Hitze andünsten. Die Chiliflocken für etwa 30 Sek. mitrösten und anschließend das Blattgemüse ebenfalls mit in die Pfanne geben. So lange auf mittlerer Temperatur dünsten bis es zerfällt. Pfanne zur Seite schieben.

  4. Während das Grün dünstet, das Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen, Parmesan und einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben und mit etwa 3 - 4 EL Pastawasser verrühren.
    Es sollte eine cremige, etwas flüssigere Soße entstehen.

  5. Die Pfanne zurück bei niedriger Temperatur auf den Herd schieben, noch heiße Pasta hinzugeben und die Soße dazu gießen. Schnell mit der Pasta und dem Grün vermengen, sodass die Soße cremig wird. Nach Wunsch mit mehr Kochwasser verdünnen & mit Pfeffer, Salz oder Zitronensaft nachwürzen - Fertig!

Mehr Rezepte mit Reispasta Spaghetti Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken