Wraps mit Grillgemüse, Spinat und gelben Linsen

25 Min.
Einfach
Wraps mit Grillgemüse, Spinat und gelben Linsen 14.05.2019
Wraps mit Grillgemüse, Spinat und gelben Linsen 14.05.2019
Wraps mit Grillgemüse, Spinat und gelben Linsen 14.05.2019
Wraps mit Grillgemüse, Spinat und gelben Linsen 14.05.2019
Rezeptautor: Lenaliciously
Für alle, denen das Gemüse beim Grillen zu langweilig ist, ist das Rezept gena... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

2 Portionen
100g
Gelbe Bio Linsen
Geschälte gelbe Bio-Linsen aus der Türkei
1 Zucchini
1 Aubergine
2 rote Paprikas
1 Karotte
100 Gramm frischer Spinat
2 EL Frischkäse oder Hummus
3-4 (glutenfreie) Wraps
1 TL getrockneter Basilikum
1 TL
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
1 TL Hefeflocken
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 TL weiße Sesamkörner

Zubereitung

  1. Bereite Gelbe Bio Linsen zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Gelbe Linsen kalt abspülen, um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
    • Gelbe Linsen in einen Kochtopf geben.
    • Wasser dazugeben.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Gelbe Linsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Gelbe Linsen ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und entweder auf dem Grill oder der Pfanne anbraten.

  3. Zum aufrollen einen Wrap mit (veganen) Frischkäse oder auch Hummus bestreichen.

  4. Anschließend gelbe Linsen, Gemüse, frischen Spinat schichten und würzen. Aufrollen und mit Papier umwickeln.

  5. Entweder sofort genießen oder auch mitnehmen.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Gelbe Bio Linsen

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Gelbe Linsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf