Schwarze Quinoa Pizza

60 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von xalicias journeyx
Rezeptautor: xalicias journeyx
Vegane Pizza ist doch nur Pizza ohne Käse -laaangweilig. Das kann vegane Pizza sein. Muss sie aber nicht! Sie kann auch eine wahre Geschmacksexplosion sein. Mit einem nussigen Quinoa Teig, einer aromatischen selbstgemachten Tomatensauce, frischem Gemüse und käsigem Hefeschmelz. Vermutlich kannst du dir schon erahnen, dass ich von dieser genialen Quinoa Pizza spreche. Diese schmeckt nicht nur Veganern und beweist dem Mythos "Pizza ist ungesund" das Gegenteil!
Vegane Pizza ist doch nur Pizza ohne Käse -laaangweilig. Das kann vegane Pizza ...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
Für den Teig
150 g
Schwarze Bio Quinoa
375ml
Wasser
1TL
Mediterranes Kräutersalz
0.5 TL
Paprikapulver edelsüß
1TL
Istallienische Kräuter
0.5 TL
Schwarzer Kampot Pfeffer
Für den veganen Schmelzkäse
1EL
Bio Weißes Reismehl
Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
15g
Hefeflocken
1EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
100ml
Hafer Cuisine
0.5 TL
Salz
1TL
Senf
Für die Tomatensauce
200g
Tomaten
1EL
Tomatenmark
1TL
Italienische Kräuter
0.5 TL
Mediterranes Kräutersalz
Als Belag
Nach Belieben
Tomaten
nach Belieben
Champignions
nach Belieben
Zucchini
nach Belieben
frischer Oregano

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte:

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Schwarze Quinoa in einen Kochtopf geben.
  2. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  3. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und schwarze Quinoa aufkochen lassen.
  4. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und schwarze Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  5. Topf vom Herd nehmen und schwarze Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen, bis die restliche Flüssigkeit aufgenommen wurde.
  6. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Schwarze Quinoa in den Reiskocher geben.
  2. Wasser dazugeben und nach Belieben salzen.
  3. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Quinoa" starten.
  4. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  5. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  1. Schwarze Quinoa in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  2. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  3. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 15 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  4. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
2. Schritt

Für den Käse schwitze das Reismehl in dem Öl an und lösche das Ganze mit der Hafer Cuisine ab.
Rühre die Hefeflocken, Salz und Senf unter und gib evtl. etwas Wasser hinzu, bis eine Schmelzkäse ähnliche Creme entsteht.

3. Schritt

Für die Tomatensauce, schneide die Tomaten klein und koche sie zusammen mit dem Salz, Tomatenmark und den Kräutern.
Püriere anschließend alles.

4. Schritt

Heize den Ofen auf 180°C Umluft vor.
Püriere die gekochte Quinoa zusammen mit dem Mediterranen Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß und Italienischen Kräutern.

5. Schritt

Verteile den Teig gleichmäßig in eine mit Backpapier ausgelegte/ eingefettete Kuchenform (26cm).
Backe den Teig für 10 Minuten vor.
In der Zwischenzeit kannst du deinen Belag in Scheiben schneiden.

6. Schritt

Nach der Backzeit, nimm den Boden aus dem Ofen und belege ihn mit der Tomatensauce, dem Gemüse und deinem veganen Schmelzkäse.
Backe deine Pizza für weitere 15-20 Minuten.

7. Schritt

Zum Schluss kannst du die Pizza mit frischem Oregano granieren und genießen.
GUTEN REISHUNGER!

Bewertungen & Kommentare

Schwarze Quinoa Pizza
Schwarze Quinoa Pizza

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Bio Weißes Reismehl

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl