Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Würziges Joghurt Hähnchen mit Brokkoli

35 Min.
Einfach
Würziges Joghurt Hähnchen mit Brokkoli 16.04.2019
Rezeptautor: Liiseeey
Ich liebe Couscous! Aber wie wärs denn mal zur Abwechslung mit einem Brokko... weiterlesen
Profilbild von Liiseeey

Zutaten

2 Portionen
Joghurt-Hähnchen
10 g Ingwer, klein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Zwiebel, klein gehackt
1 Chili, klein geschnitten
2 Paprika, gewürfelt
etwas Kokosöl
250 g Hähnchenfleisch, gewürfelt
1 TL
Gelbe Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
0.5 Gemüsebrühwürfel
15 g Zitronensaft
300 g Skyr oder Naturjoghurt
0.5 TL Johannesbrotkernmehl
oder Vollkornmehl
25 g Cashews, gesalzen, geröstet und zerhackt
Brokkoli-Couscous
300 g Brokkoli, im Mixer zerkleinert
etwas Salz

Nährwerte

400 kcal

Brennwert

Zubereitung

  1. Cashews im Mixer oder mit Fleischklopfer zerkleinern und zur Seite stellen.

  2. Brokkoli in einem Mixer zerkleinern, Salz hinzufügen & 15 Minuten garen.

  3. Ingwer, Knoblauch, Zwiebel und Chili, Paprika in eine Pfanne geben und kurz anbraten.

  4. Öl, Hähnchen, Curry, Gemüsebrühwürfel, Joghurt, Johannisbrotkernmehl und Zitronensaft zugeben, alles ca. 15 Minuten garen.

  5. Nun den Brokkoli Couscous und das Hähnchen portionieren und mit den zerkleinerten Cashews garnieren.

Mehr Rezepte mit Gelbe Curry Paste

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken