Beste Suchtreffer: Alle Ergebnisse anzeigen Keine Suchergebnisse

Brokkoli-Soja-Reispfanne

0 Kommentare 40 Minuten Normal
Brokkoli-Soja-Reispfanne 16.04.2019
Brokkoli-Soja-Reispfanne
Reispfannen gehören zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. So vielseitig, lecker und sättigend.
Profilbild von ninaneedstotakeapicture
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

200g Basmati Reis Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
200g Basmati Reis
350g Brokkoli
50g Soja Geschnetzeltes
1/2 TL Gemüsebrühe
100g Möhren
Prise Salz, Pfeffer, Currypulver, Knoblauchpulber, Cayenne-Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Nährwerte pro Portion

515 kcal

Brennwert

kJ

Brennwert

g

Fett

g

davon gesättigte Fettsäuren

g

Kohlenhydrate

g

davon Zucker

g

Eiweiß

g

Salz

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

  2. Währenddessen das Soja Geschnetzelte in ca. 150ml Wasser mit etwas Gemüsebrühe einweichen lassen. Die Brokkoliröschen vom Strunk abtrennen und kleinschneiden. Möhren in Scheiben schneiden.

  3. Eine Wok-Pfanne erhitzen und den Brokkoli mit den Möhren darin anbraten, danach die Sojaschnetzel dazu. Den gekochten Reis dazu und alles gut würzen. Noch ein paar Minuten anbraten lassen. Fertig!

Weitere Rezepte von ninaneedstotakeapicture

Kommentare