Knuspriges Reisflocken Granola

Einmal knuspern bitte

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Knuspriges Reisflocken Granola 01.04.2019
01.04.2019
01.04.2019
01.04.2019
Knuspriges Reisflocken Granola
Wer sagt denn das Granola immer mit Haferflocken sein muss? Es geht köstlich auch ohne. Dafür mit Reisflocken, Chia Samen, und vielen Nüssen und Samen. Mein Favorit am Morgen über Joghurt und Früchte.
Profilbild von Uschi genannt Dukkah Queen
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 6 Portionen

100 g Reisflocken (Bio) Bio-Reisflocken aus Italien
100 g Reisflocken, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (120g)
30 g Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
30 g Reissirup, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-006 (350g)
30 g Kokosöl
1 Abrieb einer unbehandelten Orange
3 TL Chia-Samen (Bio) Bio Chia-Samen aus Paraguay
3 TL Chiasamen, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Je 2 EL Sonnenblumenkerne, Sesam, Mandelblättchen
2 EL gehackte Haselnüsse
1 Kleiner starker Espresso
1 Prise Salz
1/2 TL Mischung aus Kardamom und Zimt

Zubereitung

  1. Den Reissirup mit dem Kokosöl und dem Espresso in einem kleinen Topf erwärmen.
    Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

  2. Die restlichen Zutaten in einer Ofen festen Form mischen.
    Die flüssigen Zutaten untermischen, und das Granola im Ofen ca 30 Minuten rösten.
    Ab und zu umrühren damit alles gleichmäßig knusprig wird. Es wird super lecker riechen. Versprochen.
    Danach abkühlen lassen, und zum nächsten Frühstück über Jogurt genießen.

  3. Danach abkühlen lassen, und zum nächsten Frühstück über Jogurt genießen.

Weitere Rezepte von Uschi genannt Dukkah Queen

Kommentare