Spring Sale - Spare bis zu 60 %

Amerikanisch

Vegane Apfel Tarte mit Vollkorn Reismehl

Aus dem Digitalen Reiskocher

0 Kommentare 60 Minuten Einfach
Vegane Apfel Tarte mit Vollkorn Reismehl 12.03.2019
Vegane Apfel Tarte mit Vollkorn Reismehl
Warte mal... der Digitale Reiskocher soll auch backen können?! Das glaube ich erst, wenn ich es gesehen habe. Unglaublich! Diese geniale Apfel Tarte ist dann wohl der Beweis. Knuspriger Boden, aber dennoch super saftig. Süß, fruchtig und mit ganz viel Zimt. Ein Träumchen! Da verputze ich gerne eine ganze Tarte auf einmal. Also ich würde sagen, worauf warten wir?!
Profilbild von xalicias journeyx
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

Für den Teig:
30 g Vollkorn Reismehl (Bio) Mehl aus Vollkorn Reis: Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl | Typ 150.000
30 g Vollkorn Reismehl (Bio)
10 g Kokosmehl
35 g Dinkelmehl Typ 620
80 g Banane
1 TL Backpulver
1 TL Apfelessig
5-10 g Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
5-10 g Reissirup (Bio)
125 ml Wasser
etwas Zimt und Vanille
etwas Kokosöl
Für den Belag:
1 Apfel
70 g Sojaquark
nach Belieben Zimt
nach Belieben Walnüsse
etwas Zitronensaft
evtl. etwas Vanille
evtl. 5 g Maca Pulver
nach Belieben Granatapfelkerne

Zubereitung

  1. Reismehl mit dem Kokosmehl, Dinkelmehl und Backpulver vermengen.

    In einer zweiten Schüssel die Banane mit einer Gabel zerdrücken und Apfelessig, Zimt, Vanille, Wasser und je nach gewünschter Süße 5-10 g Reissirup hinzu geben und verrühren.

  2. Die Mehlmischung mit in die zweite Schüssel geben und alles zu einem homogenen Teig vermengen.

    Den Topf mit etwas Kokosöl bepinseln und den Teig darin verteilen. Den Backmodus starten und 50 Minuten backen.

  3. Währenddessen den Apfel in schmale Spalten schneiden und ein weinig mit einer Zitronenhälfte einreiben, damit er nicht braun wird.

    Wenn du möchtest, kannst du etwas Maca Pulver oder Vanille in den Quark rühren.

  4. Nach den ersten 10 Minuten der Backzeit mit einer Gabel ein paar Mal in den Teig stechen.

    Den Quark sowie die Apfelspalten auf der Tarte verteilen.

    Bis zum Ende der Backzeit weiter backen.

  5. Etwa 10 Minuten vor Backzeitende die Walnüsse auf der Tarte verteilen.
    Am Ende empfehle ich mit einem Pfannenwender vorsichtig die Tarte aus dem Digitalen Reiskocher zu nehmen und etwas Zimt und Granatapfelkerne darauf zu verteilen.
    GUTEN REISHUNGER!

Weitere Rezepte von xalicias journeyx

Kommentare