Start Rezepte Fitness Rezepte Fitness-Apfel-Käsekuchen

Fitness-Apfel-Käsekuchen

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Evimarilu
Rezeptautor: Evimarilu
Wer liebt alles Apfelkuchen ? Und wie ist es mit Käsekuchen ? Wieso entscheiden, wenn man beides haben kann ? Mit diesem Rezept braucht ihr noch nicht mal ein schlechtes Gewissen haben !!! Viel Spaß beim Nachbacken !
Wer liebt alles Apfelkuchen ? Und wie ist es mit Käsekuchen ? Wieso entscheiden...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
Für den Teig
45g
25g
Hafermehl
65g
Apfel-Mango-Mark (Alternativ nur Apfelmark)
70ml
Milch
50g
Magerquark
1TL
Backpulver
1-2EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Käsekuchencreme
1
Apfel
10g
Vanille Casein Proteinpulver (Alternativ Vanillepuddingpulver)
Optional
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
150g
Magerquark

Zubereitung

1. Schritt

Alle Zutaten für den Teig mit dem Schneebesen in einer großen Schüssel verrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

2. Schritt

Den Teig in eine kleine gefettete runde Springform mit Rand geben.
Den Backofen auf 220*C Ober/Unterhitze vorheizen.

3. Schritt

Den Apfel waschen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf dem Kuchenboden verteilen.
Eine Käsekuchencreme aus einem Schluck Wasser, dem Quark, dem Casein und dem Reissirup herstellen und über die Apfelstücke geben.

4. Schritt

Den Kuchen je nach Backofen für circa 15-25 Min knusprig braun backen lassen.
#Gutenreishunger

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Fitness-Apfel-Käsekuchen
Fitness-Apfel-Käsekuchen
Fitness-Apfel-Käsekuchen
Fitness-Apfel-Käsekuchen

Mehr Rezepte mit Bio Reissirup

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl