Schneller, ayurvedischer Reisflocken-Porridge

15 Min.
Einfach
Schneller, ayurvedischer Reisflocken-Porridge 11.12.2018
Rezeptautor: Linda
Dass Porridge ein unwiderstehliches Soulfood ist, darüber brauchen wir uns nich... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

1 Portion
Für den Porridge
60g
Bio Reisflocken
Bio-Reisflocken aus Italien
200ml Reisdrink oder eine andere Pflanzenmilch nach Wahl
1 Msp Vanille
1 Prise Salz
Für das Apfelkompott
1 kleiner Apfel
1
Bio Medjool Datteln
Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
1 TL Ghee oder Kokosöl
2 Kardamom-Kapseln
0.5 TL
Ceylon Zimt
Bio Ceylon-Zimt zum Würzen von Süßspeisen und Reisgerichten
1 TL frisch geriebenen Ingwer
1 Prise
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
0.25 TL
Kurkuma
Gemahlenes Bio-Kurkuma für aromatische Würze
Optionales Topping
0.5 TL Kokosblütenzucker
0.5 TL
Ceylon Zimt
Bio Ceylon-Zimt zum Würzen von Süßspeisen und Reisgerichten

Zubereitung

  1. Äpfel und Datteln fein würfeln. Samen der Kardamom-Kapseln mörsern (alternativ nehmt bereits gemahlenen Kardamom).

  2. Reisflocken in der Pflanzenmilch mit Vanille und Salz aufkochen, kurz köcheln und dann auf kleinster Stufe ausquellen lassen.

  3. Das Öl in einem Topf sanft erhitzen, dann Gewürze und Ingwer dazu geben, kurz im Öl andünsten und gewürfelten Apfel und Datteln dazugeben. Alles einen Moment andünsten und dann einen Schluck Wasser hinzufügen. Einige Minuten mit geschlossenem Deckel auf mittlerer Stufen einkochen lassen.

  4. Porridge und Kompott in einer Schale anrichten, mit der restlichen Dattel toppen und wer will gibt die Kokosblütenzucker-Zimt-Mischung noch darüber. Und dann ganz in Ruhe und achtsam genießen!

Mehr Rezepte mit Bio Reisflocken

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.