Pasta mit Melone

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von eatspecially
Rezeptautor: eatspecially
Die vegane Version eines meiner liebsten Pastagerichte. Schmeckt sehr lecker und die Melone gibt eine kühlende, sommerliche Komponente. Musst du unbedingt ausprobieren! Guten Reishunger.
Die vegane Version eines meiner liebsten Pastagerichte. Schmeckt sehr lecker und...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
Für die Soße
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
200 g
Räuchertofu
1 kleine
milde Zwiebel
400-500 g
Galia- oder Honigmelone
80-100 ml
Gemüsebrühe
70 ml
Soja-Cuisine
nach Bedarf
Salz
nach Bedarf
nach Bedarf
frische Petersilie
Pasta
350 g
Reispasta Penne aus Reis
aus Vollkorn Reis

Zubereitung

1. Schritt

Als erstes die Zwiebel fein würfeln.
Dann auch den Tofu und die Melone in Würfel schneiden.

2. Schritt

Als nächstes die Tofu-Würfel in einer großen Pfanne in etwas Öl anbraten. Zwiebel und Melone zugeben und kurz mitbraten / weich dünsten.
Mit Gemüsebrühe und Soja-Cuisine ablöschen und etwas eindicken lassen. Mit Salz, Pfeffer und frischer Petersilie nach Belieben abschmecken.

3. Schritt

Gerne bereits während die Soße eindickt, 350 g Reisnudeln abkochen. Als Kochzeit empfehle ich ca. 5 Minuten.
Nudeln abgießen und zur Soße in die Pfanne geben und sorgfältig verrühren.
Optional mit (veganem) Parmesan oder Käse servieren.

Bewertungen & Kommentare

Pasta mit Melone
Pasta mit Melone

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl