Mexikanisch

Selbstgemachte Tacos

Mit Kichererbsen und Basmatireis

5 Kommentare 45 Minuten Einfach
Selbstgemachte Tacos 02.10.2018
Selbstgemachte Tacos
Wer hat Lust auf Tacos? Um ganz ehrlich zu sein war ich nie so verrückt danach, aber seitdich die mexikanische Gewürzmischung von Reishunger zum Würzen benutzt habe, bin ich ein kleiner Tacofan geworden. Natürlich kann man die Tacoshells schon fertig im Geschäft kaufen, aber wenn man ein wenig Zeit hat sind Selbstgemachte wirklich die Zeit wert!
Profilbild von Lovinveganfood
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 1 Portion

Tacoshells
50g Kichererbsen (Bio) Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
50g Kichererbsen
100ml Wasser
Salz und Pfeffer
etwas Kurkuma für die Farbe
Tacofüllung
100g Basmati Reis Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
100g Basmati Reis
mexikanische Gewürzmischung
Salz
1 Knoblauchzehe
50g Azukibohnen (Bio) Bio-Adzukibohnen aus der Türkei
50g Azukibohnen
Gemüse nach Wahl

Zubereitung

  1. Den Reis mit den Bohnen und den Gewürzen kochen.

  2. In der Zwischenzeit die rohen Kichererbsen mit Wasser und Gewürzen pürieren und in einer Pfanne damit kleine Pancakes braten.

  3. Das Gemüse ebenfalls vorbereiten und die Pancakes im Ofen bei 200°C für ca. 10 Minuten backen, bis sie knusprig sind.

  4. Die fertigen Tacos befüllen und mit einem leckeren Dip genießen.

Weitere Rezepte von Lovinveganfood

Kommentare