Reismehl-Waffeln Foto von vom 17.06.2018


30g Weißes Reismehl (Bio) - 500g
Produktbild von Weißes Reismehl (Bio)
Weißes Reismehl (Bio)
3,99
Ansehen
50g Dinkelmehl Typ 630
1 Ei oder EL Sojamehl
200ml Pflanzenmilch (z.B. Mandel oder Hafer)
2 EL Reissirup (Bio) - 350g
Produktbild von Reissirup (Bio)
Reissirup (Bio)
4,79
Ansehen
1 TL Kokosöl
Garnitur
2 Hand Erdbeeren
3 EL Schokodrops (z.B. mit Xylit gesüsst)
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Waffeleisen vorheizen.

Reis - und Dinkelmehl miteinander vermengen. Ei oder Sojamehl sowie Milch und Reissirup hinzu geben und alles miteinander vermengen.
Der Teig sollte cremig flüssig sein.

Schritt 2

Sobald das Waffeleisen heiß ist, dieses mit Kokosöl einstreichen und je 1 EL des Teiges in die Waffelformen geben.
Ca. 3-5min backen lassen.

So weiterverfahren bis der Teig aufgebraucht ist.

Schritt 3

In der Zwischenzeit 2 EL Schokodrops in einer Schale über dem Wasserbad schmelzen lassen.
Erdbeeren waschen und halbieren.

Schritt 4

Die fertigen Waffeln übereinander stapeln und ein paar der übrigen Schokodrops immer mal wieder dazwischen legen.

Mit der Schokosauce beträufeln und mit den halbierten Erdbeeren und Schokodrops garnieren.
Guten Appetit!

Reismehl-Waffeln

Greensusn
Hobbyköchin | healthy aber lecker

Kommentare

L

Waffeln waren selbst nach 10 Minuten im Waffeleisen innen noch roh, der Geschmack war auch eher unlecker - sehr mehlig. Schade um die Energie und Zutaten. :(