Kichererbsen Karotten Falafel

Orientalische Küche leicht gemacht

0 Kommentare 20 Minuten Einfach
Kichererbsen Karotten Falafel 27.04.2018
Kichererbsen Karotten Falafel
Der Frühling ist da und plötzlich ist wieder Grillsaison. Man bekommt von allen Seiten Einladungen zu Grillpartys und falls du noch auf der Suche nach einem leckeren Snack bist, der perfekt zu diesem Anlass passt, dann könnten diese wunderbaren Falafel genau das richtige für dich sein.
Profilbild von Lovinveganfood
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

100g Kichererbsen (Bio) Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
100g Kichererbsen
70g Karotte
30-50ml Wasser
5g Falafelgewürz
Salz

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Die rohen Kichererbsen in einen Mixer geben und zu einem feinen Mehl verarbeiten.

  2. Die Karotte fein reiben und zu dem Kichererbsenmehl geben.

  3. Vorsichtig Wasser hinzufügen und schön kneten, bis ein Teig entsteht.

  4. Die Gewürze und ein wenig Salz hinzugeben und Bällchen formen.

  5. Anschließend im Ofen backen, bis die Falafel goldenbraun sind.
    Du kannst die Bällchen nun mit einem leckeren Dip essen oder zu einem leckeren Hauptgericht als Beilage servieren.

    GUTEN REISHUNGER!

Weitere Rezepte von Lovinveganfood

Kommentare