Basmati Reis mit Chili Vegan Hauptgericht Foto von vom 20.10.2017

Ein tolles Rezept, wenn man mal wenig Zeit hat, frisch, lecker und vor allem gesund zu kochen. In diesem Fall eignet sich dieses Chili mit Basmati Reis hervorragend, um den Fastfood Fallen zu widerstehen.


200g Basmati Reis, Pusa 1121 (200g)
Für das Chili
2 gewürfelte Schalotten
1 gehackte Lauchzwiebel
1 Dose Schwarze Bohnen
1 Dose Mais
500ml Passierte Tomaten
6 Cherry Tomaten
1 Tl Mexican Tears Sweet Tomato Paw Sauce (100ml)
Salz,Pfeffer,Paprikapulver,Zimt
Beilage
200g Babyspinat
1 Eßl Granatapfelkerne
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Basmati Reis zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Basmati Reis

Schritt 2

Schalotten schneiden und in der Pfanne andünsten.

Die frischen Tomaten sowie die passierten Tomaten dazu geben.

Schritt 3

Den Mais und die schwarzen Bohnen ebenfalls nach 5 Min. hinzugeben.

Für 20 Min. Köcheln lassen.

Schritt 4

Den Reis mit dem Chili und dem Salat anrichten, oder in einem Behälter für den nächsten Tag geben.

GUTEN REISHUNGER!

Eric

Kommentare