Indisches Linsen-Dal 24.07.2017
Indisches Linsen-Dal 24.07.2017
Rezeptautor: Semper Veganis
Die indische Küche lebt von Gewürzen und genau deshalb liebe ich sie so sehr. ... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

2 Portionen
300g
Rote Bio Linsen
Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
100 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
0.5 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2cm Ingwer
1TL
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
1TL Currypulver
1TL Paprikapulver, süß
1TL Kokosblütenzucker
0.5 TL Kreuzkümmel (Cumin)
0.5 TL
Kurkuma
Gemahlenes Bio-Kurkuma für aromatische Würze
1 Prise Salz
1 Prise
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Rote Bio Linsen zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Mit kaltem Wasser gut abspülen, um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
    • Rote Linsen in einen Kochtopf geben.
    • Wasser dazugeben.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und rote Linsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und rote Linsen ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Zwischendurch Konsistenz überprüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese mit der Gemüsebrühe zu den Linsen in den Kopftopf geben.
    Wenn die Linsen fertig sind, Kokosmilch und Gewürze untermischen. Fertig :)

Mehr Rezepte mit Rote Bio Linsen

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Rote Linsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.