Start Rezepte Orientalische Reisrezepte Buddha Bowl mit Riesen Couscous

Buddha Bowl mit Riesen Couscous

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Goodfood Annaslife
Rezeptautor: Goodfood Annaslife
Buddha Bowls sind ja zurzeit total im Trend und ich habe für dich ein super schnelles, leckeres und zudem gesundes Rezept mit Riesen Couscous und Bohnen! Wenn du es ausprobierst, vergiss mich und Reishunger nicht bei deiner Kreation zu taggen!
Buddha Bowls sind ja zurzeit total im Trend und ich habe für dich ein super sch...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
150g
Riesen Couscous
150g
Kidneybohnen
1
kleine rote Zwiebel
1
kleine Dose Mais
3
Tomaten (mittelgroß)
etwas
Salat
50g
Erbsen
0.5
Dose gehackte Tomaten
4EL
Tomatenmark
2EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
3TL
Paprikapulver
2 TL
Hummus (optional)

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte:

Kochtopf
Dämpfer

Zubereitung im Kochtopf

  1. Couscous in einen Kochtopf geben.
  2. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  3. Das Wasser über den Couscous geben, den Topf mit einem Deckel schließen, vom Herd nehmen und ausquellen lassen.
  4. Sobald der Couscous das Wasser aufgesaugt hat, einen Schuss Olivenöl oder ein Stück Butter hinzufügen und mit einer Gabel auflockern.

Zubereitung im Dämpfer

  1. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und Couscous draufgeben.
  2. Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
  3. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  4. Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
  5. Couscous entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter oder Olivenöl hinzufügen.
2. Schritt

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit dem Paprikapulver und Olivenöl in einer Pfanne andünsten.
Bohnen, Erbsen, Mais, gehackten Tomaten und das Tomatenmark hinzugeben. Salzen & pfeffern.

3. Schritt

Während die Bohnen köcheln, den Salat zupfen, die Tomaten in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

4. Schritt

Alles zusammen mit dem Hummus in die Lieblingsbowl geben und mit dem besten Buddha-Bowl Kumpel genießen!

Bewertungen & Kommentare

Buddha Bowl mit Riesen Couscous
Buddha Bowl mit Riesen Couscous

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl