Rote-Linsen-Salat

25 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von BillasWelt
Rezeptautor: BillasWelt
Rote Linsen lassen sich so vielfältig kombinieren und sind hervorragende Eiweißlieferanten (mit 25g pro100g Linsen). Die ungewöhnliche Kombination mit dem leicht bitterem Chicorée und süßen Früchten, passt zu vielen Gelegenheiten.
...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
100g
Rote Bio Linsen
Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1
Chicorée
1
Orange
0.5
Birne
4 EL
Granatapfelkerne
1 Handvoll
gehackte Haselnüsse
Dressing:
1 EL
Agavendicksaft
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1 EL
dkl. Balsamicoessig
0.5
Orange (Saft)
2 EL
Wasser
Salz
Kräutersalz

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Rote Bio Linsen

Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf

  1. Mit kaltem Wasser gut abspülen, um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
  2. Rote Linsen in einen Kochtopf geben.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und rote Linsen aufkochen lassen.
  5. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und rote Linsen ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  6. Zwischendurch Konsistenz überprüfen.
  7. Erst nach dem Kochen salzen.
2. Schritt

Chicoree putzen, vierteln und den Strunk keilförmig herausschneiden. In einer Pfanne mit 2 EL Öl 5 Minuten anbraten.
Orange schälen und filetieren, Birne in Streifen schneiden. Die Haselnüsse in einer kleinen Pfanne ohne Öl 5 Minuten bei mittlerer Hitze rösten.

3. Schritt

Chicoree, Orange und Birne auf 2 Tellern anrichten, Linsen dazugeben. Granatapfelkerne und Nüsse darüber streuen.
Dressing anrühren und darüber gießen. Mit Kräutersalz würzen.

Bewertungen & Kommentare

Rote-Linsen-Salat
Rote-Linsen-Salat

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Rote Bio Linsen

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl