Rote-Linsen-Salat Foto von vom 20.06.2017

Rote Linsen lassen sich so vielfältig kombinieren und sind hervorragende Eiweißlieferanten (mit 25g pro100g Linsen). Die ungewöhnliche Kombination mit dem leicht bitterem Chicorée und süßen Früchten, passt zu vielen Gelegenheiten.


100g Rote Linsen, geschält, Bio (200g)
Produktbild von Rote Linsen (Bio)
Rote Linsen (Bio)
(2)
Ab 2,19
Ansehen
2 EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio (150ml)
Produktbild von Natives Olivenöl Extra
Natives Olivenöl Extra
Ab 4,79
Ansehen
1 Chicorée
1 Orange
1/2 Birne
4 EL Granatapfelkerne
1 Handvoll gehackte Haselnüsse
Dressing:
1 EL Agavendicksaft
2 EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio (150ml)
Produktbild von Natives Olivenöl Extra
Natives Olivenöl Extra
Ab 4,79
Ansehen
1 EL dkl. Balsamicoessig
Saft 1/2 Orange
2 EL Wasser
Pfeffer & Salz
Kräutersalz
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Rote Linsen zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Rote Linsen

Schritt 2

Chicoree putzen, vierteln und den Strunk keilförmig herausschneiden. In einer Pfanne mit 2 EL Öl 5 Minuten anbraten.
Orange schälen und filetieren, Birne in Streifen schneiden. Die Haselnüsse in einer kleinen Pfanne ohne Öl 5 Minuten bei mittlerer Hitze rösten.

Schritt 3

Chicoree, Orange und Birne auf 2 Tellern anrichten, Linsen dazugeben. Granatapfelkerne und Nüsse darüber streuen.
Dressing anrühren und darüber gießen. Mit Kräutersalz würzen.

BillasWelt
Bloggerin & Kochbuchautorin