Rote Beete Reisburger Foto von vom 31.05.2017

Burger mal anders. Lässt sich sehr gut vorbereiten und ist ein absoluter Hingucker für eure Gäste!


150g Milch Reis (Bio)
Produktbild von Milch Reis (Bio)
Milch Reis (Bio)
(23)
Ab 1,89
Ansehen
2-3EL Rote Beete Saft
Salz
1TL Flohsamenschalen
1TL Kokosöl
4 Schälchen & Klarsichtsfolie
BBQ Seitan
200g Seitan
4EL BBQ Sauce
1TL Grillgewürz
1EL Ketchup oder Tomatenmark
1 Zwiebel
1TL Kokosöl
2 Scheiben Käse
Tomate, Salat
Kräuterdip
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Milchreis nach Packungsanleitung in Wasser und Salz kochen.
Am Ende den Rote Beete Saft hinzugeben (je nach Intensität der Farbe könnt Ihr mehr oder weniger Saft hinzugeben)

Flohsamenschalen unterrühren

Schritt 2

Milchreis auf 4 mit Klarsichtsfolie ausgelegte Schälchen verteilen und in Form pressen.
Zugedeckt im Kühlschrank auskühlen lassen.

Schritt 3

Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
Seiten in dünnen Streifen schneiden.
Beides in Kokosöl anbraten.
Ketchup, BBQSauce und Grillgewürz hinzugeben.

Reis-Patties vor dem anrichten in Kokosöl anbraten.

Schritt 4

Reispatties mit Salat, Seitan, Tomate Käse belegten und als Burger mit Kräuterdip servieren.

Guten Appeit!

Rote Beete Reisburger

Greensusn
Hobbyköchin | healthy aber lecker