5-Ingredient-Breakfast-Bars Vegetarisch Single-Küche Foto von vom 16.02.2017

    Mal wieder keine Zeit für Frühstück oder es muss morgens generell schnell gehen? Dann sind die Breakfast Bars ideal für Dich. Mit nur 5 Zutaten und schneller Zubereitung kannst Du hier schon prima Dein Frühstück to-go für die Woche vorbereiten. Sie sättigen, liefern Dir ordentlich Eiweiß und gute Kohlenhydrate. Sie schmecken ganz hervorragend und haben fast ein bisschen was von Puddingbrezeln :-)


    240g griechischer Joghurt (10% Fett)
    60g Whey Protein Pulver (Vanille oder Cookie Dough)
    90g Haferflocken (glutenfrei, wenn gewünscht)
    3 EL Reissirup
    4 EL Mandeln (BIO)
    6 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    In einer Küchenmaschine den Joghurt, die Haferflocken und das Whey Protein gut miteinander verrühren.

    Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Schritt 2

    Die Joghurtmasse in eine 20cm, mit Backpapier ausgelegte Backform geben und glattstreichen.

    Den Reissirup gleichmäßig über die Masse geben und mit den Mandelblättchen bestreuen

    Schritt 3

    Etwa 15-20 Min backen (die Mandelblättchen sollten gold-braun sein).

    Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und in 6-8 Riegel schneiden.

    Luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

    Magdas CrossKitchen
    no diet - do eat right!