Reis Burger

30 Min.
Einfach
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
{ 13.07.2016
Rezeptautor: Jil Hagen
Wegen meiner Glutenunverträglichkeit, muss man gelegentlich ein bisschen kreati... weiterlesen
Profilbild von Jil Hagen

Zutaten

1 Portion
50g
Sushi Reis
Selenio aus Italien
eine Prise Flohsamenschalen
300ml Wasser
FÜR DEN BELAG
1 Spiegelei
20g Kokosraspeln
10g gepufftes Quinoa

Zubereitung

  1. Bereite Sushi Reis zu

    Kochtopf
    Reiskocher
    Mikrowelle

    Zubereitung im Kochtopf

    • Reis in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Wasser dazugeben.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • 5 Minuten ruhen lassen.
    • 1.5 EL Reissessig mit 0.5 EL Zucker und 0.5 TL Salz verrühren.
    • Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen lassen.

    Zubereitung im Reiskocher

    • Reis in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.

    Zubereitung im Mikrowelle

    • Reis zweimal durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. -80g Sushi Reis erst abwaschen
    - dann mit 300ml Wasser zum kochen bringen
    - kurz bevor das komplette Wasser verkocht ist, ein Priese Flohsamenschalen dazu rühren, das bindet den Reis noch besser

  3. -zwei gleich große kleine Schüsseln mit Frischhaltefolie auslegen
    -den Reis gleichmäßig auf die Schüsseln verteilen
    -die Folie über dem Reis schließen und feste zusammenpressen und
    -30 Minuten in den Kühlschrank stellen
    (kann man auch erst am nächsten Tag anbraten)

  4. - die Reis-Buns aus dem Kühlschrank nehmen und in einer Pfanne mit etwas Kokosöl anbraten

  5. -Die Kokosraspeln kurz in einer Pfanne golfbraun anbraten und auf die Buns legen
    - ein bis zwei Spiegeleier ebenfalls anbraten und zwischen die beiden Buns legen
    -noch mit Salz und Pfeffer würzen und zuklappen
    -das obere Bun mit angerösteten Sesamkörnern/ gepufften Quinoa bestreuen

Mehr Rezepte mit Sushi Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Sushi Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle
GEWINNE 1 VON 3 REISHUNGER REISKOCHERN
GEWINNE 1 VON 3
REISHUNGER REISKOCHERN

Melde dich bis zum 30.06.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück zieht bald 1 von 3 Reishunger Reiskochern deiner Wahl bei dir ein!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Live Reishunger Live 02.08. - 17:00
Reishunger Live
Reishunger
Willkommen im Chat!
Selfmade Sushi + Gewinnspiel
Selfmade Sushi + Gewinnspiel