Kürbisquinoa

15 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Anastasia
Rezeptautor: Anastasia
Ihr kennt das, man kommt nach Hause, draußen fängt es bereits an dunkler zu werden und ihr habt großen, großen Hunger! Da muss einfach was her, was super schnell geht und gut für die Seele ist ;) Also, her mit dem Quinoa und her mit dem Hokkaido, und wenn wir schon dabei sind, auch her mit dem Feta! Ein Gericht, was meine drei liebsten Herbstzutaten vereint und super schnell gemacht ist!
Ihr kennt das, man kommt nach Hause, draußen fängt es bereits an dunkler zu we...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
150 g
Schwarze Bio Quinoa
0.25
Hokkaido Kürbis
1
Karotte
1
rote Zwiebel
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
100 g
Feta
Prise
Salz
Prise
Pfeffer

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte:

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Schwarze Quinoa in einen Kochtopf geben.
  2. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  3. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und schwarze Quinoa aufkochen lassen.
  4. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und schwarze Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  5. Topf vom Herd nehmen und schwarze Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen, bis die restliche Flüssigkeit aufgenommen wurde.
  6. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Schwarze Quinoa in den Reiskocher geben.
  2. Wasser dazugeben und nach Belieben salzen.
  3. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Quinoa" starten.
  4. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  5. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  1. Schwarze Quinoa in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  2. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  3. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 15 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  4. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
2. Schritt

Die Karotten schälen und klein schneinden.
Die Zwiebel ebenfalls von der Schale befreien und klein würfeln.
Den Kürbis waschen und mit Schale in kleine Stücke schneiden.

3. Schritt

Die Zwiebeln mit etwas Öl glasig dünsten und anschließend Karotten- und Kürbisstücke dazugeben.
Solange mitdünsten bis der Kürbis weich ist.

4. Schritt

Nun den vorgegarten Quinoa hinzugeben.
Feta würfeln oder zerbröseln, mit zum Kürbis und Quinoa in die Pfanne geben und alles miteinander vermischen.

5. Schritt

Zum Schluss noch Salzen und Pfeffern und schon kann der leckere Kürbisquinoa serviert werden.
Oben drauf machen sich Fetastückchen sehr gut und vorallem lecker! ;)

Bewertungen & Kommentare

Profilbild von Anne
Anne shop_views/footer.country_chooser.de

Wir haben das erste Mal schwarzen Quinoa gegessen. Es hat uns sehr gut geschmeckt und die Zubereitung war easy. :) Beim nächsten Mail würde ich noch etwas Knoblauch dazu geben :-)

Anastasia

Vielen Dank! ;) Ja, Knoblauch würde auch sehr gut passen :)

Kürbisquinoa
Kürbisquinoa
Kürbisquinoa
Kürbisquinoa
Kürbisquinoa

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl