Roter Quinoa mit Zucchini Vegan Party Foto von vom 13.05.2014

    Dieses lauwarme Quinoa Gericht ist nicht nur super schnell zuzubereiten, sondern zudem auch noch sehr leicht. Es hat wenig Kalorien und eignet sich sowohl für einen bekömmlichen Lunch oder ein köstliches Abendessen.


    200g Rote Quinoa (Bio)
    2 große Zucchinis
    Edles Olivenöl
    Thymian
    Salz
    1 Zwiebel
    Schwarzer Pfeffer
    Pinienkerne
    1 Knoblauchzehe
    2 Lauchzwiebeln
    4 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Quinoa kochen.

    Pinienkerne rösten.

    Schritt 2

    Zwiebel, Laichzwiebeln und Knoblauch fein hacken. Zucchini halbieren und in Streifen schneiden.

    Olivenöll in einer Pfanne erhitzen. Zucchini anbraten, dann Hitze reduzieren und Zwiebel, Lauch und Knobi anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

    Schritt 3

    Gekochten Quinoa, Zucchini und Pinienkerne vermengen. Etwas hochwertiges Olivenöl unterrühren.

    Laura
    Steht auf Kochen ohne Knochen

    Kommentare

    P

    Gesund und sehr einfach :) außerdem noch ziemlich lecker. Danke

    Profilbild von Laura

    das freut mich! guten Appetit dann :)

    Profilbild von joergi

    Heute nachgekocht und war sehr lecker ????

    Profilbild von joergi

    sorry sollten eigentlich daumen hoch emoji sein :-(