Start Rezepte Deutsche Reisrezepte Gebackene Birne mit Joghurt und Pinienkernen

Gebackene Birne mit Joghurt und Pinienkernen

15 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von kekseundich
Rezeptautor: kekseundich
Die gebackene Birnen schmecken nicht nur superlecker, sondern sind auch noch in einer halben Stunde fertig. Der Duft, der sich beim Backen der Birnen in der Wohnung verbreitet, stimmt euch ganz wunderbar auf die Weihnachtszeit ein und versüßt euch auf jeden Fall den Tag.
Die gebackene Birnen schmecken nicht nur superlecker, sondern sind auch noch in ...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
2 EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1 TL
1 EL
Bio Pinienkerne
Getrocknete und geschälte Pinoli der Mittelmeerkiefer aus Italien
2
Birnen
4 EL
Joghurt

Zubereitung

1. Schritt

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Schritt

Die Birnen halbieren und mit einem Melonen-Ausstecher das Kerngehäuse ausstechen. Dann die Birnen in eine Auflaufform legen.

3. Schritt

Die Birnen gleichmäßig mit dem Reissirup beträufeln und mit Zimt bestäuben.

4. Schritt

Die Birnen ca. 12-15 Minuten backen. Die Auflaufform herausnehmen, die Birnen abkühlen lassen bis sie lauwarm sind. Dann servieren. Je nach Wunsch einen Klecks Joghurt und etwas Reissirup und Pinienkerne darauf verteilen. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Gebackene Birne mit Joghurt und Pinienkernen

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Bio Reissirup

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl