Alle Rezepte

One Pot Apfelstrudel Crumble mit Mandelsauce aus dem Digitalen Reiskocher

40 Min.
Einfach
{ 25.05.2020
{ 25.05.2020
Rezeptautor: Charlyns Gaumenkino
Hier lässt sich Frühstück und Dessert auf eine gesunde Weise verbinden - und ... weiterlesen
Profilbild von Charlyns Gaumenkino

Zutaten

2 Portionen
FÜR DAS CRUMBLE
160 g
Bio Reisflocken
Bio-Reisflocken aus Italien
2-3 TL
Ceylon Zimt
Bio Ceylon-Zimt zum Würzen von Süßspeisen und Reisgerichten
1 TL
Kokosöl
Kaltgepresstes Bio Kokosöl
160 ml Haferdrink
30 g Mandeln
1 Banane
1 Apfel
2 EL Apfelmus
1 TL Dattelsirup
Prise Salz
Für die Mandelsauce
2 EL
Mandelmus
Extra cremiges braunes Bio-Mandelmus
2 EL Hafermilch

Zubereitung

  1. Apfel in Stücke schneiden. Mit Kokosöl, 1 EL Wasser und 1 TL Zimt in den Reiskocher geben. Im Backmodus für 8 Min. anbraten lassen. Nach 4 Min. kurz einmal durchrühren.

  2. Währenddessen die Banane mit einer Gabel zu einer cremigen Masse zerdrücken. Mandeln grob hacken.

    Reisflocken, Banane, Hafermilch, Apfelmus, Chia Samen und Mandeln in einer kleinen Schüssel verrühren. Eine Prise Salz, 1-2 TL Ceylon Zimt und 1 TL Dattelsirup hinzugeben.

  3. Mit einem Löffel den Reisflockenteig locker zu den Apfelstücken in den Reiskocher geben. Für 30 Min. backen lassen. Dabei ca. alle 8 Minuten einmal umrühren, sodass die Masse zu kleinen "Crumble-Häufchen" auflockert und von allen Seiten kross gebacken wird.

  4. Mandelsauce: 2 TL Mandelmus und 2 TL Hafermilch gut verrühren. Nach Belieben mit Dattelsirup süßen. Wer kein Fan von Mandelmus ist, kann sein Crumble auch mit etwas Apfelmus toppen.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Reisflocken

Bewertungen & Kommentare

G
Gina shop_views/footer.country_chooser.de

Schmeckt richtig lecker und ist super einfach.