Glutenfreie Schokoladen-Cookies aus Reismehl

30 Min.
Einfach
{ 13.05.2020
Rezeptautor: Glücksgenuss
Dieses Rezept ist bei uns Zuhause immer gerne gesehen. Es ist schnell zubereitet... weiterlesen
Profilbild von Glücksgenuss

Zutaten

15 Portionen
60g
Weißes Reismehl
Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
50ml
Bio Reisdrink
Vegane Milchalternative aus Bio-Reis
70g
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
15g Bio Chia-Samen
240 g
Mandelmus
Extra cremiges braunes Bio-Mandelmus
40g Kakaopulver
1 Prise Salz
30ml Wasser
75g grob gehackte Zartbitterschokolade
etwas Meersalz zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Chiasamen in einem Mixer fein mahlen und mit dem Wasser vermengen. Quellen lassen!

  2. Alle trockenen Zutaten (außer das Meersalz) in einer Schüssel miteinander vermengen. In einer weiteren Schüssel das Mandelmus mit dem Reisdrink, Reissirup und den Chiasamen vermischen und zu den trockenen Zutaten geben. Die Schokoladenstücke unterheben.

  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel 15 Portionen auf das Backblech geben.

  4. Diese im vorgeheizten Backofen (180 Grad/ Ober-/Unterhitze) für 8 Minuten backen, kurz herausnehmen und mit einem Pfannenwender die Cookies leicht andrücken. Für weitere 6-8 Minuten fertig backen.

  5. Die Cookies auf einem Gitter gut abkühlen lassen und mit grobem Meersalz bestreuen.

    Guten Cookiehunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Weißes Reismehl

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.de

Die Cookies sind sehr lecker. Gibt es auf alle Fälle wieder.

Rezept drucken