Reispasta mit Avocado-Pesto

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Manja
Rezeptautor: Manja
Meine derzeitige Lieblings-Reispasta, gerade weil sie so super schnell zubereitet, einfach und unwiderstehlich lecker ist.
Meine derzeitige Lieblings-Reispasta, gerade weil sie so super schnell zubereite...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
200g
Reispasta Penne aus Reis
aus Vollkorn Reis
1
Reife Avocado
1
Knoblauchzehe
1
Basilikumblätter
1
eine handvoll Tomaten
Saft von einer halben Zitrone

Zubereitung

1. Schritt

Reispasta nach Packungsanweisung kochen.
Die Avocado halbieren, entkernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch
herauslösen.

2. Schritt

Die halbe Zitrone auspressen und zu dem
Avocadofruchtfleisch in einen Mixbecher geben. Den Knoblauch
schälen und zusammen mit dem gewaschenen Basilikum hinzu geben.

3. Schritt

Alles mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse verarbeiten. Nach und nach das
Öl da zugießen. Falls euch die Konsistenz zu fest ist, gebt einfach etwas mehr Öl hinzu.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Die Tomaten waschen und halbieren.
Die fertigen Penne abgießen, einen kleinen Schuss Nudelwasser im Topf behalten.
Sofort das Pesto und die Tomaten unter die Nudeln heben. Fertig.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Reispasta mit Avocado-Pesto

Mehr Rezepte mit Reispasta Penne aus Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl