Gebackene Reispasta mit veganer Mozzarella

25 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Lenaliciously
Rezeptautor: Lenaliciously
Bei dieser Reispasta ist es schwer, nicht nur eine Portion zu essen. Besonders lecker wird sie mit der veganen Mozzarella aus eingeweichten Cashews und der Tomate Kräuter Sauce von Reishunger.
Bei dieser Reispasta ist es schwer, nicht nur eine Portion zu essen. Besonders l...

Deine Zutatenliste

Portionen
3
1
Tomate Kräuter Sauce
Bio-Fertigsauce mit extra vielen Tomaten und mediterranen Kräutern
Für den Cashew-Mozzarella:
45ml
Kokosöl
Kaltgepresstes Bio Kokosöl
200 ml
Wasser
120g
eingeweichte Cashewkerne
1
Knoblauchzehe
2 EL
Speisestärke
1 EL
Hefeflocken

Zubereitung

1. Schritt

Die Reispasta nach Packungsanleitung mit genügend Wasser kochen und anschließend abgießen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die eingeweichten Cashewkerne mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und pürieren.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Auflaufform bereitstellen.

3. Schritt

Die fertigen Rigatoni mit der Tomaten Kräuter vermischen und in die Form geben. Cashew Mozzarella oben drüber verteilen und für 25-30 Minuten goldbraun backen.
Zum Servieren mit frischen Kräutern genießen.

Bewertungen & Kommentare

Gebackene Reispasta mit veganer Mozzarella
Gebackene Reispasta mit veganer Mozzarella
Gebackene Reispasta mit veganer Mozzarella

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Rigatoni aus Reis und Mais