Djuvec Reis mit Gemüse

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Lenaliciously
Rezeptautor: Lenaliciously
Djuvec Reis - ein absoluter Zungenbrecher, aber geschmacklich perfekt als Beilage oder auch einfach pur als einzelnes Gericht! Der kleine extra Aufwand an Gemüse schnippeln lohnt sich da allemal.
Djuvec Reis - ein absoluter Zungenbrecher, aber geschmacklich perfekt als Beilag...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1
Zwiebel
1
rote Paprika
1
Karotte
1
Knoblauchzehe
2 TL
Tomatenmark
1 TL
Paprikapulver
1 TL
Chilipulver
100g
Basmati Reis Pusa
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
40 g
Erbsen
250 ml
Tomaten aus der Dose
100 ml
Wasser
1 TL
Salz
1 TL

Zubereitung

1. Schritt

Gemüse in kleine Würfel schneiden.

2. Schritt

Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Paprika und Karotten für 5-7 Minuten anbraten.

3. Schritt

Knoblauch, Tomatenmark, Gewürze hinzugeben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.

4. Schritt

Basmati Reis mit Erbsen, Tomaten und Wasser hinzugeben und einmal aufkochen lassen.

5. Schritt

Für 10-15 Minuten köcheln bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

6. Schritt

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Djuvec Reis mit Gemüse
Djuvec Reis mit Gemüse

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl