Vegane Linsen Bolognese

Mit Reisnudeln und knusprigen bbq Kichererbsen

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Vegane Linsen Bolognese 31.01.2019
Vegane Linsen Bolognese
Linsen sind nicht nur super gesund und proteinhaltig, sondern mit Linsen lassen sich auch tolle Gerichte zaubern. Neben einem indischen Linsen-Dal bereite ich aus roten Linsen total gerne Pasta-Saucen zu! Und diese vegan Linsen-Bolognese hat es in sich: Aromatisch, reichhaltig und gesund! Dazu gibt es die glutunfreien Reisnudeln von Reishunger und knusprig gebackene bbq Kichererbsen.
Profilbild von byanjushka
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Bolognese
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400g gehackte Tomaten
2EL Tomatenmark
200g Rote Linsen (Bio) Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
200g Rote Linsen (Bio) - 200 g
2TL Bolognese Gewürz
Prise Zucker
Öl zum anbraten
bbq Kichererbsen
250g gekochte Kichererbsen
1EL Öl
2TL BBQ Gewürz
1TL Paprika Pulver
Dazu
250g Reisnudeln (BIO) Glutenfreie Vollkorn Penne aus Bio Reis
250g Reisnudeln (BIO) - 350 g

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Kichererbsen:
    Die gekochten Kichererbsen gut abtrocknen und in einer Schüssel mit Gewürzen und Öl vermischen.
    Im Ofen bei 200 °C ca 20 min knusprig backen. Wichtig: Zwischendurch die Ofentür öffnen um Feuchtigkeit entweichen zu lassen und Kichererbsen "wenden"

  2. Bolognese Sauce:
    Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in etwas Öl andünsten.
    Tomatenmark hinzugeben 2 Minuten unter Rühren anbraten.Gehackte Tomaten und Linsen hinzugeben und ca. 15 min köcheln lassen.
    Anschließend mit Gewürzen abschmecken.

  3. Inzwischen die Reisnudeln nach Packungsanweisung in etwas gesalzenem Wasser zubereiten.

    Anschließend Nudeln mit Soße und knusprigen bbq Kichererbsen servieren!

    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von byanjushka

Kommentare