Orientalisch

Orientalischer Bulgursalat

Mit Feigen, Granatapfel und Rote Bete

0 Kommentare 20 Minuten Einfach
Orientalischer Bulgursalat 12.11.2018
Orientalischer Bulgursalat
Dieser Bulgursalat ist ein farbenfroher Hingucker und schmeckt pur sowie als Beilage das ganze Jahr über. Die Zutaten können je nach Saison abgewandelt werden so dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.
Profilbild von Greensusn
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

50g Kichererbsen gekocht
1 Knolle gekochte rote Beete
50g Babyspinat
3-4 EL Granatapfelkerne
Koriander und Minze gehackt
Garnitur / Dressing
2 EL Hummus
2 EL Balsamico
1 EL Wasser
1 TL Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1 TL Reissirup (Bio) - 350g
Salz & Pfeffer
1 EL Zitronensaft
2 Feigen oder Aprikosen oder Birnen oder Orangenscheiben
100g Grober Bulgur (Bio) Grob gemahlener Bio-Bulgur aus der Türkei
100g Grober Bulgur (Bio) - 200 Gramm

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bulgur (ich habe extra groben genommen)
    nach Anleitung kochen.
    Spinat in kleinere Blätter schneiden.
    Rote Bete in Würfel schneiden.
    Koriander und Minze hacken.
    Kichererbsen kochen oder aus der Dose abgießen.

  2. Für das Dressing: alle Zutaten miteinander vermengen.
    Den Spinat zum fertigen Bulgur geben und etwas herunterkühlen lassen (lauwarm).
    Dann alle weiteren Zutaten hinzufügen und vermengen.

  3. Den Salat auf 2 Tellern anrichten und mit Feigen oder anderem Obst garnieren.
    Das Dressing vorab unterheben oder dazu reichen.
    Guten Appetit!

Weitere Rezepte von Greensusn

Kommentare