Glutenfrei

Gesunder Apfel-Quark Kuchen mit Reismehl

Ein leckerer Fitnesskuchen

0 Kommentare 90 Minuten Einfach
Gesunder Apfel-Quark Kuchen mit Reismehl 29.10.2018
29.10.2018
29.10.2018
Gesunder Apfel-Quark Kuchen mit Reismehl
Der perfekte Fitnesskuchen - glutenfrei, zuckerfrei & proteinreich.
Profilbild von BakingLifeStories
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 12 Portionen

280 g Weißes Reismehl (Bio) Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
280 g Weißes Reismehl (Bio) - 500g
100 g Butter
100 g Birkenzucker
1 Ei
2 Eiweiß
1 Prise Salz
250 g Gramm Magerquark
75 g Apfelmark
1 Msp Bourbon-Vanillepulver
2 TL Backpulver
1 Msp Natron
1 EL Zimt
2 große Äpfel

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Eine Kastenform ausfetten und bemehlen oder mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.

    Butter, Zucker und Salz mit dem Schneebesen eures Rührgeräts verrühren. Zuerst das Ganze Ei, dann nacheinander die beiden Eiweiß dazugeben und jeweils gut unterrühren, bis die Masse heller wird.

  2. Quark, Apfelmark und Vanille unterrühren. In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten vermengen. Apfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden.

  3. Die trockenen Zutaten kurz unter die Masse rühren. Die Apfelstücke unterheben. Alles in die Kastenform Füllen. Wer möchte kann noch Mandelblättchen und 1 TL braunen Zucker auf dem Kuchen verteilen.

  4. Im heißen Ofen etwa 55 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen und auskühlen lassen. Lasst es euch schmecken!

Weitere Rezepte von BakingLifeStories

Kommentare