Spring Sale - Spare bis zu 60 %

Glutenfrei

Saftiger Pflaumenkuchen mit Marzipan, glutenfrei

Gebacken im digitalen Reiskocher

0 Kommentare 50 Minuten Einfach
Saftiger Pflaumenkuchen mit Marzipan, glutenfrei 31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
Saftiger Pflaumenkuchen mit Marzipan, glutenfrei
Dieser glutenfreie Pflaumenkuchen ist super einfach, sehr saftig und wird auf eine außergewöhnliche Art gebacken. Und zwar im digitalen Reiskocher. Das Backen ist ganz unkompliziert und der Kuchen schmeckt wunderbar!
Profilbild von Glutenfreie Rezeptwelt
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

350 g Pflaumen
110 g weiche Butter
3 Eier
80 g Zucker
1 Prise Salz
80 g Marzipanrohmasse
80 g gemahlene Mandeln
100 g Weißes Reismehl (Bio) Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
100 g Weißes Reismehl (Bio)
30 g Buchweizenmehl
1 EL Flohsamenschalen
1 TL Backpulver
1/2 TL Zimt

Zubereitung

  1. Butter, Marzipan, Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel schaumig rühren.

    Die Mehlsorten, Flohsamenschalen, Backpulver und Zimt in einer extra Schüssel vermischen. Die trockenen Zutaten zu dem Butter- Eier Gemisch geben und gut verrühren.

  2. Den Topf des Reiskochers einfetten und den Kuchenteig einfüllen.
    Die Pflaumen entsteinen und vierteln. Die Viertel bis zur Hälfte senkrecht in den Kuchen stecken.
    Den Topf in den Reiskocher setzten, Backprogramm wählen, Reiskocher schließen und Start drücken.

  3. Der Reiskocher hat jetzt eine Backzeit von 50 Minuten, 45 Minuten reichen dem Kuchen aber.
    Nach 45 Minuten den Reiskocher ausstellen, vorsichtig den Deckel öffnen (Vorsicht, Wasserdampf!) und mit Topflappen den Topf aus dem Reiskocher holen.

  4. Den Kuchen auf eine Kuchenplatte stürzen, dann den Kuchen noch einmal auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestreuen.

Weitere Rezepte von Glutenfreie Rezeptwelt

Kommentare