Alle Rezepte

Knusprige Polenta Pizza

45 Min.
Einfach
{ 27.04.2018

Zutaten

4 Portionen
Grundlage: Polenta
1EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
300 g Polenta
900ml Wasser
Etwas Salz
Für die Käsesoße
50g Cashews, eingeweicht für 1-2 Std.
40ml Wasser
1 Knoblauchzehe
1EL Hefeflocken
0.5 TL Salz
für die Pizza
Tomatensoße
nach Belieben Zucchini
nach Belieben Champignons
nach Belieben Cherry Tomaten
nach Belieben Zwiebelringe
nach Belieben Italienische Kräuter
nach Belieben Rucola

Zubereitung

  1. Bereite zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Polenta abwiegen und zur Seite stellen.
    • Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
    • Die Polenta langsam in das kochende Wasser einrühren.
    • Nach dem Aufkochen die Hitze reduzieren und die Polenta beständig für 10 Minuten rühren, bis man einen homogenen Brei erhält.
    • Zum Schluss mit etwas Butter und Parmesan verfeinern.
  2. Während die Polenta kocht und etwas abkühlt, die Käsesoße und das Gemüse vorbereiten:

    Für die Käsesoße alle Zutaten in einen Mixer geben und mehrere Minuten mixen, bis die Soße cremig ist. Ggf. noch abschmecken.

    Das Gemüse waschen und schneiden.

  3. Sobald die Polenta etwas abgekühlt ist, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech dünn streichen und bei 220 Grad im Ofen für einige Minuten vorbacken, um das Ganze knuspriger zu machen.

  4. Den Polenta Teig aus dem Ofen holen, mit der Tomatensoße bestreichen und dem Gemüse belegen. Die Soße punktuell auf die Pizza verteilen und das Ganze ich mit Kräutern bestreuen.

  5. Die Polenta Pizza bei 220 Grad ca. 25 Minuten backen.

    Nach dem Backen mit frischen Rucola servieren.

    Guten ReisHunger :-)

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

900 ml oder 1500 ml Wasser? Polenta-Teig ist gerade im Ofen, sieht aber nicht so aus, als ob der fest wird. Habe die 1500 ml genommen... Parmesan fehlte leider in den Zutaten.