Schwarzer Bohnen Dip
Schwarzer Bohnen Dip
Schwarzer Bohnen Dip
Schwarzer Bohnen Dip
10 Min.
Einfach
Vegan

Schwarzer Bohnen Dip

Profilbild von Lenaliciously
Lenaliciously
zur Autorenseite

Zutaten

Portionen
2
100g Schwarze Bio Bohnen
1 TL Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1 Zwiebel
1 Knoblauch
2 Bio Medjool Datteln
Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
1 Limette
1 TL Salz
Topping
1 Avocado
1 TL Hefeflocken
1 TL Ras el Hanout

Zubereitung

Schritt 01

Ausgewählte Sorte:

Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Schwarze Bohnen kalt abspülen, um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
  2. Mit ausreichend viel Wasser ca. 12 Stunden einweichen, da sich dadurch die Kochzeit verkürzt und Bohnen schneller gar werden.
  3. Das Wasser, in dem die Schwarze Bohnen eingeweicht wurden, entsorgen.
  4. Schwarze Bohnen in einen Kochtopf geben.
  5. Wasser dazugeben.
  6. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Schwarze Bohnen aufkochen lassen.
  7. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Schwarze Bohnen ca. 60 - 90 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
  8. Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
  9. Erst nach dem Kochen salzen.
Schritt 02
Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen.
In einen Hochleistungsmixer die abgekühltenen Bohnen, Zwiebel, Knoblauch, Datteln, Salz und Limettensaft cremig pürieren.
Mit Avocadowürfel, Hefeflocken, Kresse und Ras EL Hanout dekorieren.

Fertig

Gekocht mit

85
Bio Medjool Datteln
ab 3,49 €
2,33 € / 100g

Empfohlene Produkte

6
Tempura Mix
ab 2,99 €
1,66 € / 100g
17
Bio Reissirup
ab 3,89 €
11,11 € / kg
16
Bio Reisdrink
ab 2,29 €
2,29 € / kg
131
Bio Kokosmilch
ab 1,59 €
6,36 € / L

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Bewertungen

2 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
100 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl