Orientalisch

Basmati Reis Salat mit Roten Linsen

Serviert mit mediterranem Gemüse

1 Kommentare 25 Minuten Einfach
Basmati Reis Salat mit Roten Linsen 23.01.2018
Basmati Reis Salat mit Roten Linsen
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Rote Linsen (Bio) Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
150g Rote Linsen, geschält, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
100g Basmati Reis Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
100g Basmati Reis, Pusa 1121 (200g)
1/2 Bund Petersilie
1 Paprika
n.B. Jalapenos
2 EL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
2 EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (150ml)
1 EL Tomatenmark
Harissa, Kurkuma, Salz, Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Bereiten Sie zu.

  2. Während der Reis und die Linsen garen, die Paprikaschote und ggf. Jalapenos (wer es gerne scharf hat) klein schneiden. Petersilie fein hacken.

    Für das Dressing das Öl mit Tomatenmark, Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.

  3. Sobald Reis und Linsen gar sind, noch warm mit den anderen Zutaten vermengen und mindestens eine Stunde gut durchziehen lassen. Je länger der Salat zieht, desto intensiver wird der Geschmack.

    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Denise

Kommentare

A

Sehr lecker! Ist super fürs Party-Buffet.