Die Bohnen mit dem attraktiven Aussehen beziehungsweise lustigen Flecken sind nicht nur hübsch anzuschauen, sondern auch gesund und Zutat vieler leckerer Gerichte.

Herkunft und Aussehen

Pintobohnen stammen ursprünglich aus den USA und werden vor allem in Mexiko und im Süden der USA verwendet. Sie sind dort die am häufigsten verwendete Gartenbohne und zählen somit zu den Hülsenfrüchten. Dementsprechend werden nur die mittelgroßen, leicht länglichen Bohnenkerne im inneren der Hülsenfrucht verzehrt. Der Name entstammt der äußeren Erscheinung der Bohnen. Denn Pintobohnen sind auf der Außenseite beige und braun gesprenkelt. „Pinto“ ist Spanisch und bedeutet „gemalt“, welches sich auf die hübsche Färbung bezieht. Da sie durch diese Farbgebung einem Wachtelei ähneln, werden sie in Deutschland auch Wachtelbohnen genannt. Das charakteristische Aussehen mit den farbigen Punkten verschwindet jedoch nach dem Kochen und verfärbt sich zu einem blassen rosa oder rotbraun.

Geschmack und Verwendung

Die Bohnen sind einfach in der Zubereitung und werden beim Kochen relativ weich. Gekocht haben die Bohnen eine cremige, etwas mehlige Textur und einen herzhaften, milden Geschmack. Damit passen sie zu einer Vielzahl an Gerichten, wie beispielsweise deftigen Eintöpfen, Suppen und Salaten, Reis- und Maisgerichten oder Bratlingen. Sie schmecken auch lecker in Füllungen und werden püriert häufig als Zutat in Burritos verwendet.

Inhaltsstoffe

Pintobohnen sind getrocknet oder vorgegart in Konserven erhältlich. Dies hat jedoch keinen allzu großen Einfluss auf die Nährwerte. Beide Arten sind reich an Stärke, Proteinen und Ballaststoffen und erhalten Eisen, Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium, wodurch sie sehr sättigend wirken. Überdies sind die Bohnen eine gute Quelle für, Mineralien, Kupfer, Zink und die Vitamine K, E und C. Pintobohnen enthalten zudem sehr wenig Fett, kein Gluten und kein Cholesterin, wodurch sie besonders für Personen mit einem zu hohen Cholesterinspiegel, Zöliakie oder Diabetes empfohlen werden. Aber auch für alle anderen tragen die gefleckten Bohnen zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung bei

.