Paella Valenciana 16.11.2020
16.11.2020
Rezeptautor: Foodbyjos
Paella Valentina nach einem traditionellen Rezept. Der Reis saugt sich mit all d... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

4 Portionen
500g
Paella Reis
BOMBA AUS SPANIEN, VALENCIA
1 g
Safran
Edler »Sargol« Saffron aus dem Iran | ISO 3632 Kategorie 1 mit Crocin Wert von 230-250
4-5 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
800g Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut
4-5 EL Olivenöl
1 TL Meersalz
2-3 TL Rauchpaprika
2 Zehen Knoblauch
2 Stück gehackte Tomaten
1 Zweig Thymian
200g Strauchbohnen
100g Edamame
2 L Hühnerbrühe

Zubereitung

  1. Zuerst die Pfanne aufheizen und grobes Meersalz & etwas Olivenöl dazugeben. TIPP: Achtet darauf eine große Pfanne zu verwenden, so erhaltet ihr einen schönen Knusperreis am Boden.

  2. Hähnchenteile in Olivenöl einlegen und scharf anrösten. Anschließend die Bohnen, Edamame, der Rauchpaprika und den Knoblauch hinzufügen.

  3. Nachdem alles gründlich angeröstet wurde, den Ansatz mit der Hühnerbrühe ablöschen und die klein geschnittenen Tomaten, den Thymian & Safran hinzufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  4. Paella Reis hinzugeben und im Sud gar ziehen. Ihr Könnt immer wieder testen, ob der Reis eine schön Konsistenz erreicht hat. Kurz vor Ende sollte der Reis aber nicht mehr gerührt werden. So erhaltet ihr den typischen Knusperreis am Boden.

  5. Sobald der Reis eine bissfeste Konsistenz hat, wird die Pfanne noch mit Zitronenspalten belegt. Nun aber lasst es euch schmecken!

Mehr Rezepte mit Paella Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.