Herbstlicher Apfel-Walnuss-Milchreis

20 Min.
Einfach
Herbstlicher Apfel-Walnuss-Milchreis 09.10.2019
Rezeptautor: Anett
Wenn man Lust auf Milchreis hat und es schnell gehen soll, ist der Blitz- Milchr... weiterlesen
A

Zutaten

2 Portionen
200 g
Blitz-Milchreis Klassisch
Cremiger Blitz-Milchreis mit einer ganzen Zimtstange
500 ml Mandelmilch
1 Apfel
25 g Walnüsse
1 EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1 EL
Ceylon Zimt
Bio Ceylon-Zimt zum Würzen von Süßspeisen und Reisgerichten
3 TL Kokosblütenzucker
2 TL Kokosöl
Classic Milchreis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für klassischen Milchreis mit Zimt

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Blitz-Milchreis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Einfach 500 ml Milch oder Milchalternative aufkochen, Blitz-Milchreis einrühren und 3 Minuten unter Rühren bei schwacher Hitze köcheln lassen.
    • Von der Kochstelle nehmen und mit geschlossenem Deckel ca. 7 Minuten ziehen lassen.
    • Nochmal kurz umrühren.
    • Nach Belieben mit frischen Früchten oder anderen Toppings verfeinern und sofort warm genießen.
  2. Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  3. Walnüsse mit 1 EL Reissirup, 2 TL Kokosblütenzucker, 1 TL Zimt und 1 TL flüssigem Kokosöl gut vermengen.

  4. Die Walnüsse auf dem vorbereitetem Backblech verteilen und ca. 10 min backen.

  5. Den Apfel waschen, entkernen und in Stücke schneiden.

    Die Apfelstücke mit 1 TL Kokosöl, 1 TL Zimt und 1 TL Kokosblütenzucker im Topf garen und leicht anbraten.

  6. Zusammen mit dem Milchreis servieren.

    Guten Appetit!

Mehr Rezepte mit Blitz-Milchreis Klassisch

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Blitz-Milchreis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Gewinne das Curry Kochbuch Set
Gewinne das
Curry Kochbuch Set

Melde dich bis zum 13.09.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört das Curry Kochbuch Set schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.