Reis-Pop Riegel mit Mandelmus

15 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Lenaliciously
Rezeptautor: Lenaliciously
Als Kind gab es bei uns ab und an immer wieder diese gepufften Reis-Riegel. Mit viel Zucker und irgendwie immer ziemlich klebrig. So ähnlich, bzw. davon inspiriert sind diese Mandelmus-Reis Pops Riegel auch, nur ganz klar viel besser! Gerade mal 5 Zutaten braucht es hierfür und auch sonst nur etwas mehr Zeit, um sie im Gefrierschrank abzukühlen.
Als Kind gab es bei uns ab und an immer wieder diese gepufften Reis-Riegel. Mit ...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
85 ml
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
130g
Mandelmus
Extra cremiges braunes Bio-Mandelmus
30g
Bio Reis Pops
Bio-Reis Pops aus Italien
2 EL
Kokosöl
Kaltgepresstes Bio Kokosöl
1 TL
Vanille

Zubereitung

1. Schritt

Mandelmus mit Reissirup bei mittlerer Hitze erwärmen.
Anschließend in eine Schüssel mit den restlichen Zutaten füllen und alles miteinander vermischen.

2. Schritt

In eine Form füllen und für 15-20 Minuten im Gefrierfach kaltstellen.

3. Schritt

Danach gleich große Riegel ausschneiden und genießen.

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Jeder Biss ein unglaubliches Geschmackserlebnis! Die wird es sicher noch öfter geben

J
Julia shop_views/footer.country_chooser.de

Tolles Rezept! Da Reissirup das einzige Süßungsmittel ist, das ich vertrage, hab ich mich total über die Anregung gefreut. Ist schnell gemacht und klappt super. Mir persönlich ist es eher zu üppig und süß (als jemand, der keinen Zucker gewöhnt ist), aber ich werde mit den Mengenangaben von Muß und Reissirup einfach etwas rumprobieren. Übrigens: es schmeckt auch super, wenn man einen Teil Mandelmuß durch Kokosmuß ersetzt.

Reis-Pop Riegel mit Mandelmus
Reis-Pop Riegel mit Mandelmus
Reis-Pop Riegel mit Mandelmus

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Reissirup