Raw Brownies

Eine gesunde Nascherei für die Neujahrsvorsätze

0 Kommentare 10 Minuten Einfach
Raw Brownies 22.01.2019
Raw Brownies 22.01.2019
Raw Brownies 22.01.2019
Raw Brownies 22.01.2019
Raw Brownies 22.01.2019
Raw Brownies 22.01.2019
Raw Brownies 22.01.2019
Raw Brownies Raw Brownies Raw Brownies Raw Brownies Raw Brownies Raw Brownies Raw Brownies
Meine Liebe zu Datteln hab ich erst vor kurzer Zeit entdeckt. Damit habe ich dieses Mal leckere Raw Brownies gezaubert, die ganz ohne Zucker, Mehl oder Milchprodukte auskommen. Dafür brauchst du nur einen Mixer, einen Kühlschrank und Lust auf eine gesunde Süßigkeit! :)
Profilbild von Lisa
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

Für den Teig
150g Datteln (BIO) Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
150g Datteln (BIO) - 7-8 Stück, ca. 150 g
100g Mandeln (BIO) Fein und gehobelt Mandelblätter
100g Mandeln (BIO) - 30 g
1/2 Banane
2 EL Kakao
1 EL Kokosöl
1 EL Nussmus
Gewürze nach Wahl z.B. Vanille
Für die Erdnussschicht
2 EL Erdnussbutter
1 EL Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1 EL Reissirup (Bio) - 350g
etwas Kokosöl
Als Topping
1 Tafel Zartbitter Schokolade
Optional frische oder gefriergetrocknete Himbeeren

Zubereitung

  1. Mandeln und Datteln in den Mixer geben und zerkleinern, dann die restlichen Zutaten dazugeben und durchmixen. Der Teig sollte schön klebrig sein und wird in eine (kleine) Brownie Form gedrückt.

    Raw Brownies
  2. Darauf 2 EL Erdnussbutter, die mit etwas Kokosöl und Reissirup verrührt werden, verteilen.

    Raw Brownies
  3. Für die letzte Schicht eine Tafel Zartbitter Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit ein paar Schokodrops auf den Brownie gegeben. Der Brownie sollte für 2-3 Stunden in den Kühlschrank, damit die Schokolade fest wird

    Raw Brownies

Weitere Rezepte von Lisa

Kommentare