Saftige Schoko- Donuts mit Matcha Frosting

30 Min.
Einfach
Saftige Schoko- Donuts mit Matcha Frosting 31.08.2018
Saftige Schoko- Donuts mit Matcha Frosting 31.08.2018
Saftige Schoko- Donuts mit Matcha Frosting Saftige Schoko- Donuts mit Matcha Frosting
Rezeptautor: Magdas CrossKitchen
Donuts schmecken nur frittiert? Dann habt ihr aber ganz sicher noch nicht diese ... weiterlesen
Profilbild von Magdas CrossKitchen

Zutaten

12 Portionen
Für die Donuts:
0.75 Cup Birkenzucker oder Kokosblütenzucker
1 Cup glutenfreie Mehlmischung (alternativ ¾ Cup + ¼ Cup Backprotein)
0.25 Cup Kokosmehl
0.25 Cup rohes Kakaopulver
2 TL Backpulver
2 Eier
Prise Salz
0.66 Cup Nuss- oder Pflanzenmilch nach Wahl (ich habe Pistazienmilch genommen, wahlweise auch Kaffee für einen noch intensiveren Schokoladengeschmack)
0.25 Cup Kokosöl oder Kakaobutter, geschmolzen
1 TL Vanille Extrakt oder gemahlene Vanille
Für das Matcha Frosting:
1 Cup rohe Cashewnüsse
0.25 Cup
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
3 EL Kokosöl oder Kakaobutter, geschmolzen
1 TL Vanille Extrakt oder gemahlene Vanille
1-3 TL Matcha Grünteepulver, je nach Geschmack und Intensität
3-6 EL Nuss- oder Pflanzenmilch nach Wahl (je nach Konsistenz Wunsch etwas mehr oder weniger)
Toppings nach Wahl:
nach Belieben Sesam weiß oder schwarz, Kakao Nibs, Pistazien, getrocknetes Beerenpulver, geschälte Hanfsamen, Kakao Pulver, Matcha Pulver

Zubereitung

  1. Cashewnüsse für mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, in Wasser einweichen.

    Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  2. Alle trockenen Zutaten für den Donut Teig in einer Schale vermengen.

    Alle weiteren Zutaten für den Teig in einem Mixer oder Küchenmaschine zu einer homogenen Flüssigkeit rühren.
    Die Mehlmischung zugeben und zu einem glatten Teig rühren.

  3. In eine Silikon Donut Form (oder eingefettete normale Donut Backform geben) und auf mittlerer Schiene etwa 12-14 Minuten backen.

    Aus den Formmulden heben und auf einem Gitterrost vollständig auskühlen lassen.

  4. Für das Matcha Frosting die Cashew Nüsse abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trocken tupfen.

    In einer Küchenmaschine oder einem Mixer auf hoher Stufe cremig rühren, bis eine glatte Masse ohne Stücke entstanden ist.

  5. Alle weiteren Zutaten, bis auf die Nussmilch zugeben und nochmals auf hoher Stufe gleichmäßig rühren.

    Jetzt nach und nach die Nuss- oder Pflanzenmilch zugeben und gleichmäßig verrühren.

  6. Die Donuts mit einer Seite in das Frosting tauchen und auf ein Backblech geben, direkt mit Topping nach Wahl bestreuen und fest werden lassen.
    In einem luftdicht verschlossenen Behälter bei Zimmertemperatur oder aber gekühlt aufbewahren.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Reissirup (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken