Persische Reismehl-Cookies

Mit schwarzem Sesam

0 Kommentare 15 Minuten Einfach
Persische Reismehl-Cookies 18.05.2018
Persische Reismehl-Cookies 18.05.2018
Persische Reismehl-Cookies 18.05.2018
Persische Reismehl-Cookies Persische Reismehl-Cookies Persische Reismehl-Cookies
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

100 Gramm Vollkorn Reismehl (Bio) Mehl aus Vollkorn Reis: Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl | Typ 150.000
100 Gramm Vollkorn Reismehl (Bio) - 500g
1 TL Backpulver
2 TL Kardamom
40 Gramm Birkenzucker
2 TL Rosenwasser
2 Ei (ansonsten 'Chia Ei')
30 ml Butter Ghee

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Geschmolzenes Ghee und Zucker miteinander vermischen. Die Eier (oder 6 EL Wasser mit 3 EL Chia Samen) hinzugeben und verrühren.
    Anschließend das Rosenwasser sowie Reismehl, Backpulver und Kardamom unterrühren.

    Persische Reismehl-Cookies
  2. Den Teig 20 Minuten kalt stellen und Backofen auf 180 ° C vorheizen.
    Etwa gleich große Kekse formen und mit schwarzem Sesam bestreuen.
    Für 15-20 Minuten goldbraun backen.

    Persische Reismehl-Cookies

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare