Deutsch

Vanille-Hirse-Porridge

Mit frischen Beeren und Banane

2 Kommentare 20 Minuten Einfach
Vanille-Hirse-Porridge 03.05.2018
03.05.2018
Vanille-Hirse-Porridge
Als ich mein Päckchen mit der Hirse erhalten habe, konnte ich es gar nicht erwarten, damit etwas zu kreieren. Und da ich ja so ein Porridge-Liebhaber bin, durfte ein Hirse-Porridge natürlich nicht fehlen. Und hier ist das Ergebnis - ich hoffe euch schmeckt es genauso gut wie mir :)
Profilbild von avegansjourney
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
150g Hirse, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
200ml pflanzliche Milchalternative
20g Vanille Protein Pulver (alternativ etwa Vanille-Extrakt)
etwas Süße (Agavendicksaft oder Ahornsirup)
frische Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren), Banane

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Hirse zu.

  2. Die fertige Hirse mit dem Protein-Pulver oder etwas Vanillle-Extrakt vermengen und anschließend die "Milch" und ggf. etwas Süße hinzugeben.

    Den Hirse-Porridge in zwei Schüsseln geben und nach Belieben mit frischen Beeren und Banane servieren.

Weitere Rezepte von avegansjourney

Kommentare