Italienisch

Pilz Risotto mit Pilzen und Cashew-Kokoscreme

So lecker ist unsere Bio-Fertigmischung für Steinpilz Risotto

3 Kommentare 20 Minuten Einfach
Pilz Risotto mit Pilzen und Cashew-Kokoscreme 29.11.2017
29.11.2017
29.11.2017
29.11.2017
Pilz Risotto mit Pilzen und Cashew-Kokoscreme
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

250 Gramm Bio-Risotto Steinpilz Bio-Fertigmischung für Risotto mit Steinpilzen
250 Gramm Bio Risotto, Steinpilz, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (250g)
450 ml Wasser
1 TL Salz Traditionelles Salz aus Halle
1 TL Salz (300g)
1 TL Pfeffer
1 TL Margarine/Parmesan
150 Gramm Pilze
1 TL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 TL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (150ml)
1 TL Salz
Cashew-Kokoscreme
50 g Cashewkerne (Bio) Ganze geröstete Cashewnüsse
50 g Cashewkerne, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (50g)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1/2 Limette
80 ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
80 ml Kokosnussmilch (250ml)
2 EL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
2 EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (150ml)

Zubereitung

  1. In einem heißen Topf 1 TL Olivenöl erhitzen, den Beutelinhalt der Reishunger Risotto Steinpilz Mischung hinzufügen und kurz anschwitzen. Das Ganze mit Wasser füllen und für ca. 15 Min. rühren.

    Zum Schluss mit dem Kartoffelpüree unterrühren und ggf. mit Salz, Margarine und/oder Parmesan verfeinern.

  2. Pilze waschen, zerkleinern und in einer Pfanne goldbraun anbraten.
    Währenddessen alle weiteren Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und die Cashew-Kokoscreme erstellen.

    Risotto mit der Creme, Pilzen und frischen Kräutern servieren. Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare