Beste Suchtreffer: Alle Ergebnisse anzeigen Keine Suchergebnisse

Volles Korn - halber Preis -50% Volles Korn
halber Preis
Volles Korn - halber Preis: alle Größen -50 % 00 Tage 00 Std 00 Min 00 Sek

Bruchreis - Das gebrochene Korn

Lesezeit: 3 Min

Reis ist nicht gleich Reis! Uns bei Reishunger liegt die Qualität und Sortenreinheit unserer Produkte am Herzen. Daher findest du bei uns nur 100 % sortenreine Reissorten ohne Anteile von Bruchreis. Aber was ist eigentlich Bruchreis?

Was ist Bruchreis?

Als Bruchreis bezeichnet man Reis, der während der Verarbeitung zerbrochen ist. Seine Reiskörner fallen aufgrund ihrer kleinen Größe daher beim Absieben durch das Sieb. Daher wird Bruchreis günstiger verkauft, als die großen, ungebrochenen Reiskörner. Bruchreis unterscheidet sich vom ungebrochenen Reis lediglich in seinen Eigenschaften bei der Zubereitung. Sein Nährstoffgehalt und Geschmack unterscheiden sich nicht vom ungebrochenen Reis.

Wie entsteht Bruchreis?

Bis Reis verzehrfertig ist, unterläuft er nach der Ernte einige Schritte wie dem Schälen, Sortieren oder Schütteln. Hierbei können Reiskörner zerbrechen. Der Anteil des Bruchreis einer Ernte kann je nach Sorte und Verarbeitungsverfahren unterschiedlich ausfallen und zwischen 18% und 50% betragen.

Verwendung von Bruchreis

Kochen

Bruchreis findet, genau wie ungebrochener Reis, in der heimischen Küche Verwendung. Hier ist zu beachten, dass Bruchreis wegen seiner rauen Bruchflächen beim Kochen das Wasser schnell aufnimmt. Die Garzeit unterscheidet sich daher von der des ungebrochenen Reises. Bruchreis setzt zudem mehr Stärke frei als ungebrochener Reis, wodurch er nach dem Kochen klebriger ist. Je höher also der Anteil von Bruchreis in Reis ist, desto mehr klebt der Reis nach der Zubereitung.

Weiterverarbeitung

Oft wird Bruchreis zu Reismehl oder Reisgrieß weiterverarbeitet. Dies dient wiederum zur Produktion von stärkehaltigen Nahrungsprodukten, Süßigkeiten, Alkohol oder Reisessig.

Beimischung zu Tierfutter

Da Bruchreis günstig ist und bei der Verwendung von Reis als Tierfutter die Qualitätsstufe nicht entscheidend ist, wird Bruchreis oft als Tierfutter oder Futterzusatzmittel verwendet.

Qualitätsstufen im Handel

  • Premiumqualität (Reishunger Reissorten): 0 % - 5 % Bruchreis
  • Standardqualität: maximal 15 % Bruchreis
  • Haushaltsqualität: maximal 25 % Bruchreis
  • Haushaltsqualität mit erhöhtem Bruchanteil: maximal 40 % Bruchreis
Passende Produkte
Verwandte Artikel
Warum hat gekochter Reis weniger Kalorien?
Lesezeit: 1 Min Jetzt lesen

Die Angaben von Kalorien im Reis schwanken deswegen, weil immer pro 100 Gramm angegeben wird. Natürlich ist es dabei ein Unterschied, ob man vom trockenen Reis redet oder gekochten Reis. Gibt man die Kalorien von trockenen Reis an, so hat man 100 Gramm reinen Reis. Gibt man jedoch die Kalorien vom gekochten Reis an, so befindet sich auch Wasser im Reis, welches er beim Kochen aufgenommen hat. Somit hat man weniger als 100 Gramm reinen Reis und deswegen hat gekochter Reis weniger Kalorien.

Was ist Fallera Reis?
Lesezeit: 1 Min Jetzt lesen
Paella Safran Muscheln Gemüse

Fallera Reis ist ein spanischer Rundkorn Reis, der für das Nationalgericht Paella oft genutzt wird. Das Besondere an den Reissorten, die sich für Paella eignen ist es, dass sie schon beim Kochen die Gewürze aufnehmen und so ein starkes Aroma entwickeln. Wenn ihr bei uns Paella Reis kauft, dann bekommt ihr Bomba Reis, den er gilt als bester und hochqualitativster Reis für die echte Paella. Natürlich wird dieser auch direkt in Spanien angebaut.