Genmaicha Wirkung: Wie gesund ist Reistee?

Lesezeit: 3 Min

Dass Grüner Tee gesund sein soll, hat sich längst rumgesprochen. Doch trifft das Heißgetränk nicht jeden Geschmack. Wem Grüner Tee eigentlich zu herb ist und schon beim Gedanken daran das Gesicht verzieht, sollte nun gut aufpassen. Denn mit unserem Genmaicha Matcha Reistee halten wir die perfekte Lösung für diejenigen bereit, die eine gesunde und leckere Alternative zum beliebten Wachmacher Kaffee suchen. Hier kommen 5 Gründe, Genmaicha eine Chance zu geben.

Genmaicha ist eine traditionell japanische Grüntee Zubereitung, bei der Grüner Tee (meistens Sencha) gemeinsam mit braunem Natur Reis geröstet wird. Der Name leitet sich aus dem japanischen "Genmai" für Reis und "Cha" für Tee ab, womit Genmaicha übersetzt nichts anderes als Reistee bedeutet. Zu dieser ungewöhnlichen Kombination kam es einer Legende nach ganz zufällig. So soll der Hausdiener eines Samurai einzelne Reiskörner zunächst versehentlich in den grünen Tee rieseln lassen und danach auch noch zu lange geröstet haben, sodass die Reiskörner aufpoppten. Dass diese Mischung eine beliebte Teezubereitung werden würde, sollte der Hausdiener nicht mehr erahnen können: Der Samurai war über die Verschwendung des kostbaren Grüntee's so verärgert, dass er seinen Diener noch köpfen ließ, ehe er einen Schluck des vermeintlichen missglückten Tee's versuchte und erkannte, wie gut er ihm schmeckte und bekam.
Genmaicha Matcha soll nicht nur viele gesundheitsfördernde Eigenschaften mit sich bringen, sondern ist auch noch angenehm mild und damit perfekt für alle Teeliebhaber und Koffein Junkies, die eine Alternative zur Kaffeebohne suchen. Und wer jetzt noch nicht überzeugt ist: Genmaicha Matcha lässt sich nicht nur als Heißgetränk zubereiten, sondern auch wunderbar kalt genießen. Hierzu empfehlen wir, den Tee doppelt stark aufzubrühen und auf Eis in eine hitzeresistente Karaffe zu gießen. Der Schockfrost Effekt sorgt dafür, dass der Grüntee seine Farbe beibehält. Verfeinert mit Zitrusfrüchten ergibt das eine leckeren und erfrischenden (R)Eistee. Mehr Reistee Ideen gibt es außerdem in unserem Rezeptbuch.

Passende Produkte

Kommentare