Indische Tandoori-Spieße mit Reis

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Diba
Rezeptautor: Diba
Dieses Rezept stammt aus der indischen Kochwelt und ist mit der Indian Tandoori Box leicht zubereitet. Die Tandoori-Spieße sind variabel, denn sie lassen sich mit Hähnchen oder Tofu machen und schmecken würzig-aromatisch. Gemeinsam mit Reis ergibt es ein leckeres Gericht, was man sich nicht entgehen lassen sollte. Gerade, wenn es mal schnell gehen muss, ist es perfekt. Guten Reishunger!
Dieses Rezept stammt aus der indischen Kochwelt und ist mit der Indian Tandoori ...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
Indian Tandoori Box
Indische Marinaden
300g
Hähnchenbrust oder Tofu
300g
Joghurt
1
Knoblauchzehe
5 EL
Öl
1/2
Blumenkohl
1/4
Gurke, gewürfelt
1/2 Bund
Koriander

Zubereitung

1. Schritt

Tikka Marinade mit 50g Joghurt mischen. Hähnchenbrust oder Tofu würfeln und darin marinieren. Blumenkohl in Röschen teilen und mit Green Masala Paste und Öl mischen. Beides für mindestens 3-4 Stunden ziehen lassen.

2. Schritt

Den Reis zusammen mit dem Indischen Reis Gewürz nach Packungsanweisung kochen. Wenn der Reis gar ist, die Gewürze entnehmen.

3. Schritt

Ausgewählte Sorte: Bio Wild Reis Basmati Mix

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen, um die Kochzeit zu verkürzen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis Mix in den Reiskocher geben.
  2. Reis Mix zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
4. Schritt

Wenn der Reis gar ist, die Gewürze entnehmen.

5. Schritt

Cashewkerne ohne Öl rösten. Knoblauch fein und koriander grob hacken. Für den Raita-Joghurtdrip übrigen Joghurt mit Gurke, Knoblauch, 2 EL Minze und der Hälfte des Korianders mischen.

6. Schritt

Hähnchen- oder Tofuwürfel und Blumenkohl separat auf die Spieße stecken und unter mehrmaligem Wenden grillen. Alternativ kannst du die Spieße in der Pfanne oder im Ofen zubereiten.

7. Schritt

Die Spieße auf dem Reis anrichten und mit Raita, frischem Koriander und Cashewkernen servieren.
Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Indische Tandoori-Spieße mit Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen