10 Minuten Süß-Sauer Tofu mit gedämpftem Vollkorn Basmati mit Rotem Reis

10 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Lenaliciously
Rezeptautor: Lenaliciously
Auch wieder keine Lust oder Zeit zu kochen? Dann ist dieses Rezept die Lösung! Schon gedämpfter Vollkorn Basmati mit Rotem Reis, trifft auf 5 Minuten Süß-Sauer Tofu. In weniger als 10 Minuten ist dieses Rezept also auf deinem Teller.
Auch wieder keine Lust oder Zeit zu kochen? Dann ist dieses Rezept die Lösung! ...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
1 Packung
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1/2
Süss Sauer Sauce
Bio-Fertigsauce mit knackigen Paprikas, Bohnen und Edamame
1 TL
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
Eine Prise
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
100g
Tofu natur
1 EL
Speisestärke
Eine Prise
Salz
1 EL
frischer Basilikum

Zubereitung

1. Schritt

Den Tofu mit einem Küchentuch trocken tupfen und in etwa gleich große Würfel schneiden. Diese in eine Schüssel füllen und mit Speisestärke vermischen. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und den Tofu knusprig anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze auf ein Minimum reduzieren und die Süß-Sauer Sauce hinzufügen (kann spritzen, daher lieber vorsichtig hinzufügen).

2. Schritt

Den Tofu 1-2 Minuten mit der Sauce verrühren. In der Zwischenzeit den gedämpften Reis in die Mikrowelle geben und laut Packungsanleitung zubereiten. Reis und Tofu auf Teller anrichten. Mit Chiliflocken und frischem Basilikum bestreuen.

Bewertungen & Kommentare

10 Minuten Süß-Sauer Tofu mit gedämpftem Vollkorn Basmati mit Rotem Reis
10 Minuten Süß-Sauer Tofu mit gedämpftem Vollkorn Basmati mit Rotem Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Gedämpfter Bio Vollkorn Basmati mit Rotem Reis