Junge Küche

Hirse Auflauf mit Birnen

Süß,vegan und perfekt zum Frühstück

4 Kommentare 35 Minuten Einfach
Hirse Auflauf mit Birnen 29.12.2017
29.12.2017
Hirse Auflauf mit Birnen
Wenn man mal wieder Lust auf ein warmes Powerfrühstück hat,ist dieser Auflauf wirklich sehr zu empfehlen. Er ist schnell gemacht und durch die Hirse bleibt man lange satt!
Profilbild von JasminsGoodlife
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

100g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
100g Hirse, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
200g Sojajoghurt
100g Banane
1 El gehackte Mandeln
1 Tl Zimt
2 Birnen

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
    Die Banane in eine ofenfeste Form geben und mit einer Gabel zerdrücken.

  2. Den Sojajoghurt,die Hirse,die gehackten Mandeln und den Zimt hinzufügen und alles gut vermengen.

    Bei Bedarf noch mit etwas Süssungsmittel (Honig ,Agavendicksaft, Kokosblütenzucker etc.) abschmecken.

  3. Zum Schluss beide Birnen halbieren und auf die Masse legen.

    Den Auflauf für ca. 30 Min. goldgelb backen.

Weitere Rezepte von JasminsGoodlife

Kommentare

A

Verwendet gekochten oder ungekochten Hirse?

Profilbild von Jana

Hier ist gekochte Hirse gemeint!