Erdnuss Satay Box

Originalzutaten für indonesisches Erdnuss Satay zum Selbermachen

(11 Kundenmeinungen)
Satay Box
für 4 Personen
9,99€ 7,49€* (Du sparst 2,50€) (2,50€ sparen)

Ausverkauft

3er Set Satay Box 29,97€ 19,98€* (Du sparst 9,99€) (9,99€ sparen)

Ausverkauft

6er Set Satay Box 59,94€ 38,19€* (Du sparst 21,75€) (21,75€ sparen)
Kostenloser Versand in DE

Ausverkauft

9,99 € 7,49 €*
  • Auf Lager
  • Versand
In den Warenkorb
* Alle Preise inklusive Umsatzsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Alle Grundzutaten für indonesisches Erdnuss Satay
Exotisch und superlecker
Muss man probiert haben
Perfekt zum Verschenken oder selbermachen

Kennen Sie diese Situation nicht auch: Das Leben ist schön, die Abhörskandale sind aus den Nachrichten verschwunden und Sie bekommen Hunger. Sie gehen aus und sehen auf der Karte ein Gericht, das Sie irgendwo schon einmal gehört aber noch nie probiert haben. Heute bestellen Sie es. Und...es ist eine Offenbarung!

So oder so ähnlich könnte es ablaufen, wenn Sie zum ersten mal Erdnuss Satay (Saté) probieren. Satay ist ein Grillgericht welches sich in ganz Südostasien enormer Beliebtheit erfreut - wahrscheinlich deshalb weil es so lecker ist. Es handelt sich dabei um marinierte Hühnchen-Spieße – die Sate Spieße – welche saftig gegrillt oder gebraten zusammen mit einem pikanten Erdnussdip zu leckerem Reis serviert werden. Damit Sie nun keine Zeit mehr vergeuden und schnellstmöglich ein perfektes Satay zaubern können, haben wir für Sie die original Grundzutaten in unserer Reishunger Erdnuss Satay Box zusammengetragen.

Die Box enthält: Kleb Reis, Satay Marinade, Satay Erdnusssauce, Kokosmilch und Holzspieße. Unser Kleb Reis aus Thailand passt durch seine klebrige Konsistenz und seinem süßlichen Aroma perfekt zu den würzigen Satay-Spießen. Der Satay-Mix ist ein original thailändisches Produkt der Traditionsmarke »Lobo« und besteht aus der original Satay-Marinade und Satay-Erdnusssauce. Die cremige Kokosmilch wird für das Anrühren der Satay-Erdnusssauce verwendet und die Holzspieße für das Hähnchen. Zusätzlich enthält die Box eine Rezeptkarte mit einer vollständigen Rezeptanleitung.

Sollte Ihre letzte Offenbarung also schon etwas länger her sein, dann wissen Sie ja jetzt was zu tun ist: Erdnuss Satay Box bestellen! Oder geben Sie auch anderen die Chance mal wieder was richtig leckers zu probieren, denn unsere Reishunger Erdnuss Satay Box eignet sich auch hervorragend als Geschenk.

Nährwerte von 100 Gramm, ungegart

  • Brennwert354 kcal/1506 kJ
  • Fett0,6 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 0 g
  • Kohlenhydrate81,0 g
  • davon Zucker 0 g
  • Eiweiß6,3 g
  • Salz 0 g
  • Brennwert420 kcal/1750 kJ
  • Fett12 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2 g
  • Kohlenhydrate68 g
  • davon Zucker54 g
  • Eiweiß8,5 g
  • Salz7,2 g
  • Brennwert185 kcal/764 kJ
  • Fett19 g
  • davon gesättigte Fettsäuren17 g
  • Kohlenhydrate2 g
  • davon Zucker2 g
  • Eiweiß1,6 g
  • Salz0,05 g

Erdnuss Satay Box Inhalt

  1. Kleb Reis, weißer Süßreis aus Thailand (2x200g)
  2. Satay Mix bestehend aus Satay-Marinade und Satay-Sauce (100g)
  3. Kokosmilch aus Vietnam (250ml)
  4. Satay-Spieße aus Bambus (25st)
  5. Rezeptkarte mit nützlichen Zubereitungstipps für leckere indonesische Satay Spieße

Benötigte frische Zutaten

  1. Fleisch, vorzugsweise Hähnchenbrustfilet (500g)

Zutaten enthaltener Produkte

  • Satay Marinade: Zucker, Maltodextrin,Gewürze (Kurkuma, Kreuzkümmel, Currypulver, Koriander, Senf), Salz, Geschmackverstärker: E621, modifizierte Tapiokastärke
  • Satay-Sauce: Zucker, Erdnüsse, Chilipulver, Salz, Dextrose, hydrolisiertes pflanzliches Eiweiß (Sojabohnen, Mais, Maltodextrin), modifizierte Tapiostärke, Zwiebelpulver, Kaffernlimettenblattpulver, Zitronengraspulver, Trennmittel: E341, Säureregulator: E296, Aroma.
  • Kokosnussmilch: Kokosextrakt, Wasser, Antioxidationsmittel: E330

Passende Rezepte

Häufig gestellte Fragen

Kann man den Satay Mix (Marinade+Soße) auch einzeln bei bestellen?

Den Satay Mix haben wir leider nicht als Einzelartikel im Angebot.


Kundenmeinungen zu diesem Produkt

D

Sehr lecker und auch relativ schnell gekocht, das längste sind die Wartezeiten zum Einweichen vom Reis und zum Marinieren.

Anstatt Hähnchenfleisch habe ich das Rezept mit Tofu zubereitet und hatte zweimal ein richtig leckeres Essen im Büro. Die Schärfe ist für mich o.k. gewesen auch wenn ich eigentlich nicht sonderlich scharf esse, aber der Reis relativiert das wieder.

Ein bisschen mehr Soße wäre super, aber beim nächsten Mal gebe ich einfach noch ein wenig Kokosmilch hinzu ... dann passt das! Auf jeden Fall Daumen hoch!

M

Dienstag morgens 8:45 bestellt, Freitag Mittag erst verschickt (Versandaufkleber wurde erstellt, DHL weiß noch von nichts), obwohl der Versand am selben Tag versprochen wurde. Das Geschenk ist jetzt hinfällig. Per Telefon ist nie einer während der Geschäftszeiten erreichbar, daher wird hier nie wieder bestellt. Der Kundenservice ist einfach nur unterirdisch.

Profilbild von Sandra

Hallo Markus,

schade, dass du mit unserem Service nicht zufrieden bist. Scheinbar kam es bei dem Versand deiner Bestellung zur Verzögerung. Manchmal liegt es an dem Paketzusteller. Manchmal liegt es jedoch auch an uns. Vor allem zu Bestellspitzen kann es zu Verzögerung kommen, da wir alle unsere Pakete händisch mit größter Sorgfalt packen. Wie bei jeder Manufaktur versuchen wir diese Bestellspitzen vorauszusehen, um genügend helfende Hände zu organisieren. Das gelingt aber leider nicht immer, so dass wir dann für kurze Zeit einige Stunden bis 1,5 Tage hinterherhängen. Für die Verzögerung möchten wir uns bei dir entschuldigen. Wir hoffen, dass du dein Vertrauen in uns nicht verloren hast und versprechen dir, unsere Verpackungsprozesse weiter zu verbessern.

Viele Grüße und guten Reishunger!

T

Ja, ich wußte bei der Bestellung, dass Geschmacksverstärker in der Soße sind. Aber dass die Soße dann so dermaßen künstlich schmeckt habe ich dann doch nicht erwartet. Den Klebreis habe ich nach Anleitung im Mikrowellenreiskocher von Reishunger ( tolles Ding! ) zubereitet. Ist perfekt gelungen, aber der Geschmack hat mich etwas enttäuscht. Er schmeckt leider nicht leicht süßlich, ist aber von sehr guter Qualität und klebt auch perfekt. Schade, sehr schade. Aber alles Geschmackssache. Ich bleibe bei meiner geliebten Polo-Box.

I

Begeisterung! Ich habe aus neugier und Begeisterung für Erdnüsse in Soßen diese Box ausgesucht und bin einfach hin und weg. Zu zweit hat die komplette Portion ( also beide Reispäcken!) für zwei Mahlzeiten gereicht. Auch wenn wir uns sehr zusammenreißen mussten nicht sofort alles aufzuessen. Die Portionen waren beides Mal völlig normal, aber nichts so groß, dass man sich bis ins Koma damit essen kann. ( Schade ^^) Die Marinade und die Soße waren einfach der Himmel. Wie ich aus anderen Bewertungen entnehme war es für manche zu scharf, für uns war es perfekt. Es war diese angenehme Schärfe, bei der man trotz geringen Leidens einfach nicht aufhören will und kann zu essen. Wir hatten die Box jetzt einmal zu Abend und einmal zum Mittagessen und dadurch haben wir unser Fleisch in der Marinade über Nacht eingelegt gehabt, was das Fleisch noch zarter und den Geschmack noch drei mal intensiver gemacht hat, sodass wir uns einfach nur die Finger lecken konnten.

Anderen Bewertungen muss ich in folgendem Punkt widersprechen:
In der Rezeptanleitung steht ganz deutlich, dass man den Reis wie auf der Packung beschrieben zubereiten soll. Und da steht deutlich, dass man den Reis zwei Stunden vorher einweichen soll. Ist eben kein hoppl- hopp, wir hatten den Reis nur eine Stunde eingeweicht und er war trotzdem super, also für nicht "perfekte" Reisergebnisse, kann man da bestimmt auch rumprobieren.

Alles in allem war das meine erste von sechs weiteren Reisboxen, die ich mir zum probieren bestellt habe. Und durch diese Box bin ich sehr zuversichtlich, dass die anderen mich nicht enttäuschen werden.

10/10, Would buy again, so much rice, so much love!

N

Die Spieße und der Reis haben super geschmeckt! Jedoch war die Sauce für mich und meinen Freund -wir essen nie scharf- zu scharf! Ich finde das könntet ihr in der Beschreibung anpassen, denn das war stärker als pikant. Außerdem finde ich, dass die Box aller höchstens für 3 Personen geeignet ist. Wir haben schon im Vorhinein damit gerechnet, aber angenommen eine Person vertraut auf die Beschreibung und lädt sich 4 Gäste ein, dann wären diese nach dem Essen noch hungrig. Als letztes finde ich man könnte auf der Rezeptanleitung noch hinzufügen, dass der Reis in Wasser eingeweicht werden soll.

Profilbild von Sandra

Liebe Nathalie,
vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns, dass dir das Gericht super geschmeckt hat. Es ist ein indonesisches Rezept. Dieses indonesische Rezept ist fast immer scharf, deshalb haben auch wir uns daran gehalten und originale Satay Paste aus Thailand in die Box gelegt.
Schade, dass das Gericht deine Meinung nach nicht für 4 Personen reicht. Europäer essen ca. 60-80g rohen Reis. Aus dem Grund legen wir 400g Reis mit in die Box. Wir werden deine Vorschläge jedoch mit aufnehmen und danken dir für dein Feedback!

Viele Grüße und guten Reishunger!

SH

Super lecker!!! Und der Reis erst mit der Sauce ???? wir haben uns kleine Reisbällchen geformt und diese in die Sauce getunkt. Köstlich!!!!

J

Sehr leckere Kombination. Ich habe Lamm gewählt statt Hühnchen und es war der Knaller. Grüße von JDH
PS: Ihr habt übrigens einen Tippfehler drin: Den Satay Mix haben wir leider (NICHT) als Einzelartikel im Angebot.

NW

Lieber Jens,
vielen Dank für deine positive Rückmeldung und den Hinweis. Den Fehler haben wir korrigiert. Weiterhin guten Reishunger und liebe Grüße,
Dein Reishunger Team

H

Schmeckt super lecker, kochen wir bald wieder. Hühnerspieße schmecken auch kalt noch hervorragend weil das Fleisch die Marinade so gut aufnimmt.

Profilbild von Laidyintegra

Ich fand dieses Rezept wirklich lecker. Das Fleisch hat den Geschmack der Paste wirklich gut angenommen. Für Veganer ist es auch geeignet, wenn man anstatt Fleisch, Tofu verwendet ;). Das Tofu nur vorher klein schneiden und vorsichtig auf den Spieß stecken. Bei mir hat die Menge der Soße für beides gereicht. Ich habe ein paar Wochen später in einem chinesischen Restaurant das gleiche Gericht probiert und kann behaupten dass es mir von Reishunger.de besser geschmeckt hat.

S

Als ich mit meiner Freundin zum ersten Mal die Spieße ausprobieren wollte, hatten wir echt Respekt davor und dachten uns, dass das nichts wird. Falsch gedacht! Die beiliegenden Rezepte und die Tipps haben uns echt geholfen. Wir hatten eine Menge Spaß beim Zubereiten und die Spieße sind echt super geworden. Auch der Reis dazu war super lecker. Die Kokosmilch war sehr cremig und hat echt gut dazu gepasst. Echt eine gute Wahl für einen richtig gutes Abendessen. Super Zusammenstellung!

Profilbild von Trusted Shops Kommentar

Fast unmöglich, aber mit den "Reishunger" Rezeptboxen habt ihr euch selbst übertroffen. Einfach nur fantastisch